Anzeige
1 - 25 (von 45)
1 2  
 

Professor Layton rätselt auch in Deutschland

  • 06.09.2008   |  
  • 13:54   |  
  • Von Jan "DasJan" Schneider    
Nintendo bringt am 7. November Professor Layton und das geheimnisvolle Dorf auch auf den deutschen Markt. Das Nintendo-DS-Spiel, das in Japan und Nordamerika schon länger erhältlich ist, serviert dem Spieler 130 Rätsel, die von einer Story zusammengehalten werden. Nach dem Release sollen per Wi-Fi wöchentlich neue Rätsel dazukommen.

Wir haben eine Galerie mit 21 Screenshots aus der deutschen Version eingerichtet. Außerdem gibt es einen Trailer, der einen Überblick über die verschiedenen Rätseltypen liefert.

Moment mal! Phoenix Wright 3 doch noch in Deutschland

  • 11.09.2008   |  
  • 04:43   |  
  • Von Jan "DasJan" Schneider    
Nintendos Wege sind unergründlich. Nachdem Teil 4 der Ace-Attorney-Reihe für Nintendo DS bereits länger erhältlich ist, hat Nintendo jetzt bekannt gegeben, dass auch Teil 3 noch den Weg nach Deutschland findet. Ace Attorney: Trials and Tribulations ist nicht nur das dritte, sondern auch das letzte Abenteuer von Staranwalt Phoenix Wright - im bereits erschienenen Nachfolger übernimmt Apollo Justice die Titelrolle. Ab dem 2. Oktober dürfen DS-Spieler wieder fiese Verbrecher überführen.

Ein Ende der Anwaltsreihe ist damit aber noch nicht erreicht. In Japan wird bereits an einem fünften Teil sowie einem Spin-off gewerkelt, in dem man die Rolle von Ex-Gegenspieler Miles Edgeworth übernimmt. Dann wird man erstmals auch in einer Third-Person-Perspektive ermitteln dürfen. Ob (und in welcher Reihenfolge) die neuen Spiele den Weg nach Deutschland finden, ist allerdings bisher nicht bekannt.

Rätsel-Website für Unsolved Crimes

  • 08.10.2008   |  
  • 04:47   |  
  • Von Jan "DasJan" Schneider    
In Kürze erscheint für den Nintento DS das Krimi-Adventure Unsolved Crimes - Tatort New York City. Publisher Empire Interactive hat deswegen jetzt eine Homepage zum Spiel ins Netz gestellt. Wer darauf vier bestimmte Objekte findet, darf an einem Gewinnspiel teilnehmen. Infos zum Spiel sowie Downloads und den Trailer gibt es ebenfalls auf der Website.

Hotel-Dusk-Macher präsentieren neues DS-Adventure

  • 14.10.2008   |  
  • 04:20   |  
  • Von Jan "DasJan" Schneider    
Auf der Tokyo Game Show hat Cing, der Entwickler hinter Hotel Dusk und Another Code, sein neues Projekt vorgestellt: In Again: Eye of Providence untersucht ein FBI-Mann mit übernatürlichen Fähigkeiten den Tod seiner Familie. Erste Eindrücke hat die Website Joystiq ins Netz gestellt. Dort sind auch erste Screenshots und ein Teaser zu sehen.

Der letzte König von Afrika - angespielt

  • 10.11.2008   |  
  • 14:29   |  
  • Von Hans Frank    
Der letzte König von Afrika, das Ende dieser Woche erscheinen soll, ist nicht wirklich neu. Viel mehr handelt es sich um eine Umsetzung von Paradise, jenem ersten Spiel des damals noch jungen Studios White Bird Productions, das Benoît Sokal nach der Trennung von Microïds gegründet hatte.

In unserer Vorschau, für die wir eine aktuelle Vorab-Version spielen konnten, beleuchten wir Positiv- und Negativaspekte der DS-Version und berichten vom aktuellen Entwicklungsstand.

In unserer Screenshot-Galerie sind außerdem die ersten Screenshots zu sehen.

Nachschub für DS-Abenteurer: Tintenherz

  • 22.11.2008   |  
  • 02:58   |  
  • Von Jan "DasJan" Schneider    
Über einen Mangel an Adventure-Neuerscheinungen darf man sich zur Zeit wahrlich nicht beschweren. Wer noch Nachschub für seinen Nintendo DS sucht, der kann ab sofort bei Tintenherz zugreifen, dem Spiel zum Film zum Buch von Cornelia Funke. Das steht nämlich jetzt für rund 40 Euro im Handel.

Obwohl auch diverse Minispiele im DS-Tintenherz auftauchen, hat man uns auf der Games Convention versprochen, dass es sich im Wesentlichen um ein echtes Adventure handelt, in dem Geschicklichkeit kaum vonnöten ist. In unseren Galerien haben wir fünf Screenshots sowie eine Hand voll Konzeptzeichnungen ausgestellt. Jede Menge Details zu Story und Spielgeschehen verrät die Pressemitteilung.

Unsolved Crimes getestet

  • 29.11.2008   |  
  • 01:25   |  
  • Von Hans Frank    
Mit Unsolved Crimes ist in diesem Monat ein weiteres DS-exklusives Adventure erschienen. In diesem geht man im New York der 70er Jahre als junger Detective auf Verbrecherjagd. Wie spannend das ist, zeigt unser Test.

Miles Edgeworth ermittelt

  • 30.04.2009   |  
  • 02:51   |  
  • Von Jan "DasJan" Schneider    
Nintendo-DS-Abenteurern dürfte der Anwalt Miles Edgeworth aus der Ace-Attorney-Reihe bekannt sein, wo er dem Staranwalt Phoenix Wright das Leben schwer macht. In Ace Attorney Investigations: Miles Edgeworth wird der Spieß umgedreht und der Spieler in die Rolle des einstigen Antagonisten versetzt.

Wie Capcom jetzt ankündigte wird der Publisher den Titel auch in Europa veröffentlichen. Einiges soll sich dabei im Vergleich zu den Ace Attorneys ändern. So wird es ein "Logik-System" geben, in dem der Staranwalt verschiedene Beweisstücke im Inventar kombinieren kann, um neue Ideen zu entwickeln. Wie das aussieht zeigen die neuen Screenshots.

DS-Spiele getestet: Sherlock Holmes und Tintenherz

  • 30.05.2009   |  
  • 18:13   |  
  • Von Jan "DasJan" Schneider    
Immer mehr Adventures erscheinen für den Nintendo DS. Wir haben uns zum einen die Portierung von Sherlock Holmes - Das Geheimnis der Mumie genauer angesehen, die das Debütprojekt der inzwischen etablierten Adventure-Schmiede Frogwares auf den Handheld bringt.

Zum anderen findet ihr in unserer Datenbank jetzt einen Test zu Tintenherz, den Versuch, Cornelia Funkes Bestseller als Spiel umzusetzen.

Layton-Sequel kommt nach Deutschland

  • 04.06.2009   |  
  • 01:35   |  
  • Von Jan "DasJan" Schneider    
Unter dem Titel Professor Layton und die Schatulle der Pandora wird das zweite Nintendo-DS-Abenteuer des Knobelprofessors auch in Deutschland erscheinen. Laut Nintendo soll das Spiel ab September im Handel stehen. Dann darf man den letzten Willen des ermordeten Mentors von Professor Layton erfüllen und die titelgebende Schatulle ausfindig machen.

Hardy Boys reisen auf DS

  • 22.07.2009   |  
  • 12:50   |  
  • Von Michael Stein    
Das Detektivduo Frank und Joe Hardy darf ein neues Abenteuer, dieses mal auf Nintendos Handheld-Konsole, bestreiten. Sie reisen dabei mit dem Royal Express von Paris nach St. Petersburg und folgen der mysteriösen Spur des Schatzes der Familie Romanov.

Erscheinen soll The Hardy Boys - Treasure on the Tracks zumindest in der englischsprachigen Version im September, einen ersten HER Interactive]Trailer gibt es auf der Webseite von HER Interactive bereits zu sehen.

Capcom geistert auf dem DS

  • 24.09.2009   |  
  • 14:05   |  
  • Von Michael Stein    
Publisher Capcom hat derzeit ein neues Spiel in Entwicklung, bei dem Shu Takumi, der Macher der Phoenix-Wright-Serie, Feder führt. Unter dem Arbeitstitel Ghost Trick entsteht eine Mischung aus Adventure und Puzzlespiel. Bisher werden noch keine Angaben über einen möglichen Veröffentlichungstermin gemacht.

In dem Spiel geht es um den seiner Erinnerung beraubten Geist Sissel, der seine besonderen Geisterfähigkeiten einsetzen muss, um das Leben Unschuldiger zu schützen. Eine dieser Fähigkeiten besteht darin, an einen Zeitpunkt 4 Minuten vor Ableben des Schützlings zurückzukehren. Gleichzeitig muss Sissel versuchen, die Umstände des eigenen Todes aufzudecken.

Pressemitteilung

Professor Layton rätselt wieder

  • 25.09.2009   |  
  • 16:12   |  
  • Von Michael Stein    
Professor Layton und die Schatulle der Pandora hat den Handel erreicht. Im zweiten Teil der Serie versuchen Layton und sein Assistent Luke herauszufinden, wie Laytons Mentor Dr. Schrader zu Tode gekommen ist. Freunde des knuffigen Rätselhelden dürfen sich ab sofort auf dem Nintendo DS an 150 neuen Aufgaben erfreuen, außerdem können weitere 33 Knobeleien heruntergeladen werden.

White Birds lässt ermitteln

  • 26.09.2009   |  
  • 17:10   |  
  • Von Michael Stein    
Auf der gamescom wollte man uns seitens White Birds Productions keine weiteren Informationen geben. Es wurde uns lediglich die Frage gestellt, ob ein Tatort-Spiel im Stil von CSI interessant sei und für nähere Informationen an Publisher Nobilis verwiesen, wo wir aber auch keine solchen ergattern konnten. Inzwischen gibt es eine Webseite zu Crime Scene für Nintendo DS, das wohl damit gemeint gewesen sein dürfte.

Einige Screenshots findet ihr in unserer Galerie, weitere und einen Trailer auf der offiziellen Webseite. Ein Veröffentlichungstermin ist noch nicht bekannt. Auf einer weiteren Webseite bei SouthPeak Games finden sich Hinweise, dass sich das Spiel wohl eher an erwachsene Spieler richten wird.

Kriminologie im November in den deutschen Regalen

  • 27.10.2009   |  
  • 16:33   |  
  • Von Michael Stein    
Wie Publisher Nobilis und Distributor NBG Multimedia heute verkünden lassen, erscheint das bereits angekündigte Kriminal-Adventure Crime Scene in Deutschland unter dem Titel Kriminologie.

In dem Spiel für Nintendo DS ermittelt der Spieler als Frisch-Forensiker Matt Simons im Fall eines ermordeten Polizisten, der offensichtlich Opfer der Korruption bei Polizei und Justiz wurde.

Als Veröffentlichungsdatum wird der 19. November angegeben.

Professor Laytons erster Fall im Test

  • 10.11.2009   |  
  • 00:29   |  
  • Von Jan "DasJan" Schneider    
Nintendo-DS-Besitzer könnten bereits über Professor Layton und das Geheimnisvolle Dorf gestolpert sein. Der Titel verbindet jede Menge Rätsel durch eine Krimigeschichte zu einer Art interaktivem Rätselheft, das vielleicht nicht das klassischste aller Adventures ist, doch aber für viele Genrefans interessant sein dürfte. Wir haben den ersten Teil der Reihe ausführlich getestet.

Wer das Spiel schon kennt und mehr von Professor Layton will: Seit einigen Wochen ist bereits der zweite Teil erhältlich.

Die Kriminologie gibts ab sofort im Händlerregal

  • 19.11.2009   |  
  • 23:04   |  
  • Von Sebastian 'basti007' Grünwald    
Das für November angekündigte DS-Adventure Kriminologie (wir berichteten) hat nun den Handel erreicht und kann ab sofort zum Preis von rund 30 Euro gekauft werden. Das bestätigt der deutsche Distributor NBG Multimedia in einer Pressemitteilung.

In dem Forensik-Adventure aus dem Hause Nobilis schlüpft der Spieler in die Rolle des jungen Polizisten Matt Simons. Die Welt von "Kriminologie" werde, so die Pressemeldung weiter, von Korruption und Verbrechen dominiert: Als ein Polizist tot aufgefunden wird, gilt es den Mörder zu finden, bevor es weitere Opfer zu beklagen gibt. Für die Suche nach dem Mörder muss sich der Spieler aller Instrumente zur forensischen Analyse bedienen.

So wird der Stylus unter anderem als Spray und UV-Lampe, Pinzette, Wattestäbchen, Pinsel, Puder oder Klebeband eingesetzt. Einen Trailer zum Spiel gibt es u.a. bereits bei Filefront.com

Flash-Demo zum fünften Ace-Attorney-Spiel

  • 15.12.2009   |  
  • 22:10   |  
  • Von Jan "DasJan" Schneider    
Nach drei Spielen rund um Anwalt Phoenix Wright und einem Titel mit Apollo Justice wird am 13. Februar das erste Ace-Attorney-Spiel mit Miles Edgeworth, dem einstigen Gegenspieler von Phoenix Wright, in den hiesigen Handel kommen. Ace Attorney Investigations: Miles Edgeworth fügt dem Konzept der Nintendo-DS-Adventures eine Third-Person-Ansicht hinzu. Erstmals wird man also Figuren direkt durch Locations mit Bühnencharakter steuern können.

Wie das funktioniert zeigt die jetzt veröffentlichte Flash-Demo, in der man schon mal in den ersten Fall hereinspielen darf. Mehr Materialien und Infos findet ihr auf der Homepage zum Spiel.

Ace Attorney 5 angespielt

  • 11.02.2010   |  
  • 00:45   |  
  • Von Jan "DasJan" Schneider    
Mit Ace Attorney Investigations: Miles Edgeworth erscheint nächste Woche der fünfte Teil der populären Adventure-Reihe für Nintendo DS. Darin tüftelt man zum ersten Mal als Miles Edgeworth, dem magentafarbenen Topanwalt, an aberwitzigen Fällen und ebenfalls zum ersten Mal beobachtet man sich dabei aus der Third-Person-Ansicht. In unserer Vorschau lest ihr einige Eindrücke der neuen Spielelemente, eine ausführliche Bewertung folgt demnächst im Testbericht.

Neues zum nächsten DS-Titel vom Phoenix-Wright-Schöpfer

  • 21.05.2010   |  
  • 04:00   |  
  • Von Jan "DasJan" Schneider    
Capcom hat sein neues Knobel-Adventure Ghost Trick: Phantom-Detektiv jetzt auch in Deutschland angekündigt, im "Winter 2010" soll das Spiel auf den Markt kommen. Worum es geht beschreibt der Hersteller so:

"Shu Takumi, seines Zeichens Schöpfer der Ace Attorney-Serie, lässt Spieler in „Ghost Trick: Phantom Detektiv“ die spirituelle Welt von Sissel erleben, einem Mordopfer, das sein Gedächtnis verloren hat. Nun ist es seine Aufgabe, als Geist den Gründen seines schicksalhaften Ablebens auf die Spur zu kommen. Spieler gehen diesem Verbrechen nach, doch bleibt Sissel lediglich Zeit bis zum Morgengrauen bevor seine Zeit abläuft und er endgültig ins Jenseits berufen wird."

Mit der Ankündigung wurden auch jede Menge neue Screenshots sowie Konzeptbilder von Charakteren und Locations bereitgestellt. Außerdem gibt es einen weiteren Gameplay-Trailer zu sehen, der Ausschnitte aus dem zweiten Kapitel zeigt.

Ace Attorney für Wii und iPhone

  • 22.05.2010   |  
  • 13:41   |  
  • Von Jan "DasJan" Schneider    
Gerade wurde mit Ghost Trick: Phantom-Detektiv das neue Spiel von Phoenix-Wright-Erfinder Shu Takumi angekündigt (wir berichteten), doch auch von der Ace-Attorney-Reihe gibt es immer wieder Neues zu berichten. So ist der dritte Teil der Reihe, Phoenix Wright: Ace Attorney - Trials and Tribulations, seit gestern via WiiWare auch auf Nintendos Heimkonsole verfügbar – für 1000 Punkte.

Der Auftakt der Reihe wird nächste Woche eine neue Plattform erobern: das iPhone. Phoenix Wright: Ace Attorney erscheint dann mit angepasster Steuerung. Auf den aktuellen Screenshots bekommt man einen Eindruck vom aufgefrischten Interface.

Übrigens steht zu Ghost Trick inzwischen auch eine japanische Flash-Demo im Netz, in der ihr das Gameplay selbst antesten könnt.

Layton Teil 3 kommt in den Westen, Teil 5 wird 3D

  • 16.06.2010   |  
  • 18:00   |  
  • Von Sebastian 'basti007' Grünwald    
Auf der E3 hat Nintendo nicht nur den neuen NintendoDS mit 3D-Display vorgestellt, sondern auch noch News zu einer bekannten Adventure-Reihe: So erscheint der bereits längst in Japan erhältliche dritte Teil auch in Deutschland, und zwar unter dem Titel Professor Layton und die letzte Zeitreise. Darin erhalten Professor Layton und sein Schüler Luke einen mysteriösen Brief aus der Zukunft. Der Schreiberling gibt sich als Luke selbst aus und bittet um Hilfe, da das London der Zukunft in Gefahr sei. Wie in den Vorgängern muss der Spieler wieder eine ganze Reihe an Rätsel lösen, 165 an der Zahl. In Nordamerika ist die Veröffentlichung für September geplant. Wann Europa an der Reihe ist, steht noch nicht fest.

Doch damit nicht genug: Gleichzeitig hat Nintendo auch Neuigkeiten zum fünften Teil der Reihe mit angekündigt, der Ende des Jahres direkt für den neuen Nintendo3DS erscheinen soll. In Professor Layton and the Mask of Miracle wird somit ab sofort in 3D gerätselt. Noch ist nicht ganz klar, ob der Titel auch auf herkömmliche DS-Konsolen ohne die spezielle 3D-Darstellung portiert wird. Die ersten Screenshots zeigen bereits den für den neuen 3DS typischen Topscreen in Breitbild-Format. Weitere Informationen folgen in Kürze bei Adventure-Treff.

Update: Wir haben den E3-Trailer zum dritten Layton-Teil verlinkt.

Update 2: Screenshots, Screenshots, Screenshots!

Ubisoft entwickelt 3DS-Adventure

  • 18.06.2010   |  
  • 19:13   |  
  • Von Sebastian 'basti007' Grünwald    
Neben dem fünften Prof.-Layton-Teil (wir berichteten) erscheint auf der neuen Nintendo3DS-Konsole noch ein weiteres Adventure: In Hollywood 61 (Arbeitstitel) des Publishers UbiSoft rätselt sich der Spieler auf die Fährte eines kriminellen Geisteskranken. Ähnlich wie bei Prof. Layton sollen sich Story und rund 150 Rätselsequenzen abwechseln, bei den Puzzles verspricht man einen hohen Bezug zur 3D-Fähigkeit. Laut Medienmagazin IGN erscheint der Titel exklusiv als sogenannter "Launchtitel" auf der 3D-Konsole. Ubisoft selbst vermarktet Hollywood 61 bislang als "ersten interaktiven 3D Film".

GamesPress
IGN

Hotel-Dusk-Sequel kommt nach Deutschland

  • 15.07.2010   |  
  • 23:41   |  
  • Von Jan "DasJan" Schneider    
Einer neuen Release-Liste von Nintendo ist zu entnehmen, dass Last Window: Das Geheimnis von Cape West des bankrotten Entwicklers Cing noch den Weg nach Europa schafft. Am 17. September soll demnach die Forsetzung des interaktiven Krimis Hotel Dusk: Room 215 nach Deutschland kommen. Videos, die das Spielgeschehen zeigen, sind auf der japanischen Homepage zu finden.

Ghost Trick angespielt

  • 14.08.2010   |  
  • 05:54   |  
  • Von JackVanian    
Bevor in der nächsten Woche die gamescom in Köln ihre Pforten öffnet, werfen wir an dieser Stelle noch einen letzten Blick zurück auf die diesjährige E3, die unser Adventure-Gamers-Kollege Dante Kleinberg unter anderem dazu genutzt hat, Ghost Trick: Phantom Detective anzuspielen. Im Rahmen unserer Kooperation bieten wir euch ab sofort eine deutsche Übersetzung, die erste Eindrücke vom neuen Werk des Phoenix-Wright-Schöpfers Shu Takumi vermittelt.
1 - 25 (von 45)
1 2