Unser erstes Spiele-Projekt: Ac-0209

Der Anlaufpunkt für alle, die selbst ein Adventure programmieren wollen.
Benutzeravatar
Tesildeen
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 25
Registriert: 04.08.2019, 21:11
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Unser erstes Spiele-Projekt: Ac-0209

Beitragvon Tesildeen » 04.08.2019, 22:48

Adventure1.jpg
Hallo Leute,

wir sind Künstler und Technische Redakteure aus Hannover und arbeiten gerade mit unserem kleinen Team (ganze zwei Personen :) ) an unserem ersten Point&Click-Adventure, das wir komplett mit Hand zeichnen und animieren und hier heute mal vorstellen wollten.

Wir wollten auch darauf hinweisen, dass wir am 17. und am 18. August einen Stand bei der MakerFaire Hannover haben. Dort stellen wir dann auch eine spielbare Demo von unserem Spiel vor. Falls jemand hier aus der Nähe kommt und die MakerFaire gern besuchen möchte, kann diesen Rabattcode nutzen: MFMZRV. Damit bekommt man die Tagestickets im Online-Shop für 9 statt 15 €.

Hier gibt es nähere Infos zu unserem Spiel:
Facebook: @ac0209adventure
Website: https://www.artfactory-jalokivi.com/blog
Instagram: @artfactoryjalokivi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
mudge
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2495
Registriert: 30.11.2011, 22:40
Wohnort: Empathistan, Utopia

Re: Unser erstes Spiele-Projekt: Ac-0209

Beitragvon mudge » 05.08.2019, 11:45

Herzlich Willkommen im Adventure-Treff und liebe greetz gen H!

Es freut mich, die wunderbare Kunst der Artfactory Jalokivi bald in einem Adventure in Szene gesetzt zu sehen.

Ich wünsche euch beiden gutes Gelingen und artyges (Er-)Schaffen - Die Entwicklung eures Adventures
behalte ich gespannt im Auge! :)

Danke auch für den Hinweis zur baldigen MakerFaire - Vielleicht klappt ein Kurztrip dorthin.

Benutzeravatar
Tesildeen
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 25
Registriert: 04.08.2019, 21:11
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Unser erstes Spiele-Projekt: Ac-0209

Beitragvon Tesildeen » 05.08.2019, 15:45

Danke sehr 🙂
Würde uns freuen, dich auf der MakerFaire zu sehen.

Viele Grüße
Sascha

Benutzeravatar
Esmeralda
Profi-Abenteurer
Profi-Abenteurer
Beiträge: 894
Registriert: 01.04.2014, 11:23

Re: Unser erstes Spiele-Projekt: Ac-0209

Beitragvon Esmeralda » 05.08.2019, 19:36

Auch von mir ein : willkommen im Forum!

Das Spiel sieht schon mal schick aus. Gefällt mir ausgesprochen gut! Hannover ist mir ein bißchen zu weit, aber vielleicht postet ihr hier bald mehr zu eurem Spiel. :D

Benutzeravatar
Tesildeen
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 25
Registriert: 04.08.2019, 21:11
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Unser erstes Spiele-Projekt: Ac-0209

Beitragvon Tesildeen » 06.08.2019, 01:05

Danke sehr.
Können wir bei Gelegenheit gern machen :–)

Benutzeravatar
Tesildeen
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 25
Registriert: 04.08.2019, 21:11
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Unser erstes Spiele-Projekt: Ac-0209

Beitragvon Tesildeen » 06.08.2019, 19:12

Wäre das denn hier die richtige Stelle, für eine ausführliche Ankündigung/Beschreibung oder gibt es geeignetere Stellen im Forum dafür?
Wollte ich nur mal fragen, bevor ich hier einen ellenlangen Beitrag an die falsche Stelle setze :)

Benutzeravatar
aeyol
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1324
Registriert: 28.11.2006, 23:43

Re: Unser erstes Spiele-Projekt: Ac-0209

Beitragvon aeyol » 06.08.2019, 19:32

Eigene Work-in-Progress-Projektvorstellungen passen hier super rein.
Schau zum Beispiel auch hier, selbes Unterforum, anderes Spielprojekt: https://www.adventure-treff.de/forum/5/24092

Also auch nicht scheuen, Bilder zu zeigen und viel zur Entstehung zu schreiben. :)

Wenn die Veröffentlichung naht, kann sich auch ein Thema im oberen Forum ("Adventure-Treff.de") anbieten, für bessere Sichtbarkeit - und wenn man aufgehübschte (vereinheitlichte) "Pressemeldungen" von unfertigen Zwischenständen trennen möchte. ;)

Benutzeravatar
Tesildeen
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 25
Registriert: 04.08.2019, 21:11
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Unser erstes Spiele-Projekt: Ac-0209

Beitragvon Tesildeen » 06.08.2019, 19:38

Alles klar, danke für die fixe Antwort

Benutzeravatar
Tesildeen
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 25
Registriert: 04.08.2019, 21:11
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Unser erstes Spiele-Projekt: Ac-0209

Beitragvon Tesildeen » 08.08.2019, 20:36

Unser Projekt trägt den Namen „AC-0209“ und wird ein klassisches Point&Click-Adventure. Der Spieler scheucht also eine Figur per Mausklick durch die Gegend, lässt sie Gegenstände einsammeln, benutzen und kombinieren, um das Spiel voranzutreiben :) .

Bild

Story/Ausgangssitiuation:
Ein Astronaut wacht in einer zerstörten Rettungskapsel auf und muss feststellen, sich auf einem fremdartigen Planeten zu befinden. Noch ehe er sich fragen kann, wie er dort gelandet ist, sieht er eine weitere Kapsel abstürzen und beschließt sich auf den Weg zur Absturzstelle zu machen.
Wir verzichten in unserem Spiel völlig auf Sprache, sowohl gesprochen, als auch in Textform. Damit soll sich der Spieler etwas wie der Astronaut selbst fühlen, verloren in einer fremden Welt, ganz ohne hilfreiche Texteinblendungen. Das Spiel soll aber dennoch nicht aus blindem Herumgeklicke bestehen, sondern stets einen klaren roten Faden haben.
(Ein schöner Nebeneffekt dieser Designentscheidung ist, dass das Spiel nicht lokalisiert werden muss :wink: )

Bild

Bild

Bild

Aktueller Stand:
Wir arbeiten gerade an einer spielbaren Demo, die wir am 17/18 August im Zuge der MakerFaire Hannover vorstellen wollen. Darin können Spieler fünf verschiedene Kulissen besuchen und mehrere Rätsel lösen. Insgesamt planen wir mit ca. 70 Kulissen, aufgeteilt in 5 Kapitel.

Benutzeravatar
aeyol
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1324
Registriert: 28.11.2006, 23:43

Re: Unser erstes Spiele-Projekt: Ac-0209

Beitragvon aeyol » 08.08.2019, 21:27

Interessanter Stil! "Mit Hand zeichnen" bedeutet in diesem Fall, dass ihr das auf Papier zeichnet? (ich finde die Formulierung ehrlich gesagt immer lustig, weil am Grafiktablett digital gezeichnete Grafiken ja durchaus auch "komplett mit Hand gezeichnet" sind ;) )

Welches Format haben diese Hintergrundbilder im Original? Und scannt ihr sie ein oder fotografiert ihr sie ab?
Animiert ihr auch die Hintergründe in irgendeiner Form?

Dem Charakter könnte vielleicht eine Reflektion auf dem Visier gut tun ... oder wird der schwarze Bereich noch für andere Visualisierungen genutzt?

Stellt ihr die spielbare Demo später auch online, für diejenigen, die nicht bei der MakerFaire dabei sein können? (z.B. über itch.io oder so?)
Eine Premiere auf so einer Messe zu zeigen, ist natürlich eine super Sache!

Benutzeravatar
Tesildeen
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 25
Registriert: 04.08.2019, 21:11
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Unser erstes Spiele-Projekt: Ac-0209

Beitragvon Tesildeen » 08.08.2019, 23:23

Hi,

Papier wäre viel zu praktisch. Wir malen auf Holz (kein Scherz :D ). Acrylfarbe auf Pappel. Das gibt. schöne Farbergebnisse. Anschließend werden die Bilder noch am Zeichentablett bearbeitet und/oder zusammengefügt.
Die analogen Bilder sind meist nicht größer als DinA3 und werden dann von uns fotografiert.

Das Visier hatten wir bewusst schwarz gelassen. Mal schauen, was wir damit im Laufe des Spiels alles anstellen.

Demo wird später sicher auch online gestellt. Das werden wir dann hier natürlich auch Kund tun :wink:

Benutzeravatar
aeyol
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1324
Registriert: 28.11.2006, 23:43

Re: Unser erstes Spiele-Projekt: Ac-0209

Beitragvon aeyol » 08.08.2019, 23:49

Wie außergewöhnlich! :)

Zum Thema "was man mit nem schwarzen Visier so anstellen könnte" fällt mir grad Cosmo ein ;)

Benutzeravatar
Tesildeen
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 25
Registriert: 04.08.2019, 21:11
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Unser erstes Spiele-Projekt: Ac-0209

Beitragvon Tesildeen » 28.08.2019, 22:51

Hallo Leute,

uns wurde vorhin die Feedback-Liste übergeben, die Mudge so fleißig bei der Adventure-Treff-Party zusammengetragen hat. Wir freuen uns sehr, dass so viele sich die Zeit genommen haben, unsere kleine Demo anzuspielen und dann noch ein, zwei Zeilen für uns zu schreiben. Lob ist natürlich immer willkommen, aber wir nehmen uns auch die negativen Kritikpunkte zu Herzen.
Also vielen Dank nochmal. Für uns ist das zusätzliche Motivation, um fleißig weiter an dem Projekt zu arbeiten und auch bald neuen Content präsentieren zu können.

Lg

Benutzeravatar
Esmeralda
Profi-Abenteurer
Profi-Abenteurer
Beiträge: 894
Registriert: 01.04.2014, 11:23

Re: Unser erstes Spiele-Projekt: Ac-0209

Beitragvon Esmeralda » 29.08.2019, 09:07

Wenn ihr noch mehr Feedback wollt, könnt ihr gerne einen Link zur Demo hier reinstellen - für die, die nicht auf der Party waren. :mrgreen:

Benutzeravatar
Tesildeen
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 25
Registriert: 04.08.2019, 21:11
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Unser erstes Spiele-Projekt: Ac-0209

Beitragvon Tesildeen » 29.08.2019, 14:12

Einen öffentlichen Download haben wir zum jetzigen Zeitpunkt nicht geplant ;-) Wir werden nun erst einmal weiter daran arbeiten, wir haben sehr viele neue Ideen, aber auch Stellen, an denen wir noch nachbessern wollen. Aber wenn wir das nächste Mal Tester suchen, können wir gern auf dich zurückkommen, wenn du magst.


Zurück zu „Adventures selbst erstellen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste