Anzeige
Das war die Woche
Das war die Woche

Neue Spiele gibt es derzeit vor allem für die mobilen Plattformen. Am 14. September erschien OPUS: Rocket of Whispers für iOS und Android. Darin geht es um zwei Überlebende einer Apokalypse, die Bauteile für eine Rakete zusammentragen müssen, um diesem Planeten zu entkommen. Versprochen wird ein umfangreicher Soundtrack und eine emotionale Geschichte. Ebenfalls für iOS und Android ist Ende Juni die erste Episode des Augmented-Reality-Adventures Silent Streets erschienen. Darin löst der Spieler Kriminalfälle in einer an die Welt von Lovecraft angelehnten Stadt namens Snowport im Jahr 1867. Die zweite Episode erscheint im Oktober. Sowohl OPUS: Rocket of Whispers als auch Silent Streets können kostenlos heruntergeladen werden, enthalten aber InApp-Käufe.

In Another Lost Phone: Laura's Story wird die Suche nach Wahrheiten in einem Mobiltelefon am 21. September fortgesetzt. Der Titel erscheint auf Steam für PC, Mac und Linux sowie für iOS und Android in den entsprechenden Stores und kostet zwischen 2,99 und 3,49 Euro. Das über Kickstarter finanzierte Musik-Adventure Wandersong soll Anfang 2018 erscheinen. Die Steam-Seite ist bereits verfügbar. Auch zu Within Whispers: The Fall, welches im April 2018 veröffentlicht wird, gibt es nun eine Steam-Seite.

Mit The Zwuggels - A Beach Holiday Adventure for Kids ist bereits seit Juli ein Kinderadventure auf Steam erhältlich, welches für 2,99 Euro erworben werden kann und auch deutsche Untertitel enthält. Außerdem ist bei Steam am 13. September das Horror-Adventure The Land of Pain des italienischen Entwicklers Alessandro Guzzo für Windows erschienen. Das Spiel ist derzeit um 20 Prozent auf 9,59 Euro reduziert. Einen Tag davor erschien außerdem das First-Person-Adventure Trackless für Windows, Mac und Linux. Auch dieses ist derzeit bei Steam reduziert und kostet 7,49 Euro. Zudem ist am 14. September das durch Kickstarter finanzierte Hiveswap: Act 1 erschienen. Das Spiel kostet bei Steam derzeit 7,99 Euro, die Soundtrack-Edition ist für 11,99 Euro zu haben. Ebenfalls seit dem 14. September ist das Exploration-Adventure The First Tree erhältlich, in dem der Spieler in der Rolle eines Fuchses auf die Suche nach seiner Familie geht. Parallel wird die Geschichte eines Pärchens erzählt. Das Spiel gibt es für derzeit 7,19 Euro bei Steam. Das Puzzle-Adventure The Witch's Isle kann seit dem 15. September bei Steam für 2,99 Euro erworben werden. Kostenlose Versionen für iOS und Android sind ebenfalls verfügbar.

Nelson and the Magic Cauldron hat bei Kickstarter das Finanzierungsziel von 2000 Euro erreicht. Damit ist die Musik im Spiel gesichert. Nun sollen in den verbliebenen 9 Tagen einige Stretchgoals finanziert werden. Ab 5000 Euro ist zum Beispiel die deutsche und englische Sprachausgabe gesichert.

Auf dem Youtube-Kanal von Maniac Mansion Mania werden zur Zeit in regelmäßigen Abständen kommentierte Let's Plays zu regulären Episoden der Fanadventure-Reihe veröffentlicht. MMM-Autor MalleOMatic beabsichtigt somit, vorerst mehr als 90 Folgen durchzuspielen und diese auch Nicht-Insidern zu präsentieren.

Den Besuch von Jean-Baptiste de Clerfayt (Lancelot's Hangover) in München haben wir für euch als Video festgehalten. Ansehen könnt ihr es auf unserer Facebook-Seite.

Ihr habt Hinweise und Themen für unsere Nachrichten und die "Das war die Woche"-Rubrik? Immer her damit!
Schreibt uns einfach eine Nachricht mit ein paar erklärenden Sätzen und den entsprechenden Links. Sollten wir die Neuigkeit verarbeiten, werdet ihr selbstverständlich genannt.

Kommentare

4

Benutzer-Kommentare

Also bei Maniac Mansion bleibe ich mal dran,das könnte lustig werden !
samonuske
  • 19.09.17    
  • 07:40   

Also bei Maniac Mansion bleibe ich mal dran,das könnte lustig werden !

 
Bei Opus im Google Store steht unten:
In-App-Produkte
0,99 € bis 5,99 € pro Artikel

Bei iOS:
**The full version of the game requires a one time purchase to unlock, but you can experience the first part of it (about 1 hour) for free**

Bei Silent Streets steht bei Google:

In-App-Produkte
1,29 € bis 8,49 € pro Artikel

Für iOS sehe ich gerade nichts, aber ich gehe davon aus, dass es da ähnlich ist.
neon
  • 18.09.17    
  • 22:25   

Bei Opus im Google Store steht unten:
In-App-Produkte
0,99 € bis 5,99 € pro Artikel

Bei iOS:
**The full version of the game requires a one time purchase to unlock, but you can experience the first part of it (about 1 hour) for free**

Bei Silent Streets steht bei Google:

In-App-Produkte
1,29 € bis 8,49 € pro Artikel

Für iOS sehe ich gerade nichts, aber ich gehe davon aus, dass es da ähnlich ist.

 
Bei OPUS und Silent Streets sind noch keine In-App-Käufe angeführt, nehme mal an, das sind dann jeweils noch nicht erschienene Episoden?
Adven
  • 18.09.17    
  • 21:13   

Bei OPUS und Silent Streets sind noch keine In-App-Käufe angeführt, nehme mal an, das sind dann jeweils noch nicht erschienene Episoden?

 
Wer war denn da alles mit dabei in München? :)
Sven
  • 17.09.17    
  • 18:59   

Wer war denn da alles mit dabei in München? :)

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.