Anzeige
Adventure- und Dokumentar-Videospiel KURSK veröffentlicht

Adventure- und Dokumentar-Videospiel KURSK veröffentlicht

  • 08.11.2018   |  
  • 12:15   |  
  • Von Janina Brünner    
  • |  
  • KURSK
Adventure- und Dokumentar-Videospiel KURSK veröffentlicht

Bereits gestern ist das First-Person-Abenteuer KURSK bei Steam (reduzierte 25,49 Euro) mit deutschen Untertiteln erschienen. Der polnische Entwickler Jujubee verspricht ein Adventure- und Dokumentar-Videospiel, welches auf wahren Ereignissen basiert und dem Spieler die Geschichte der schicksalhaften Reise des russischen Atom-U-Boots K-141 KURSK näherbringt. Hierbei lernt der Protagonist auch die Besatzung der Kursk kennen, muss wichtige Beziehungen pflegen und Entscheidungen mit weitreichenden Konsequenzen treffen.

Kommentare

3

Benutzer-Kommentare

Soweit ich mich erinnere, spielt es nicht komplett im U-Boot, zumindest kann ich mich an ein Intro erinnern, das an Land spielt.
neon
  • 12.11.18    
  • 18:14   

Soweit ich mich erinnere, spielt es nicht komplett im U-Boot, zumindest kann ich mich an ein Intro erinnern, das an Land spielt.

 
Spielt das jemand? Mich würde mal interessieren, wie die Vermischung von Doku und Fiktion klappt. Hört sich zwar interessant an als Idee, aber die Vorstellung, nur im Uboot zu spielen, finde ich eher abtörnend.
Möwe
  • 10.11.18    
  • 08:27   

Spielt das jemand? Mich würde mal interessieren, wie die Vermischung von Doku und Fiktion klappt. Hört sich zwar interessant an als Idee, aber die Vorstellung, nur im Uboot zu spielen, finde ich eher abtörnend.

 
Wow, das Spiel hinterlässt einen sehr interessanten und ambitionierten Eindruck!! Schade, dass es (im Moment) keine BigBox gibt..
Eminin
  • 09.11.18    
  • 15:32   

Wow, das Spiel hinterlässt einen sehr interessanten und ambitionierten Eindruck!! Schade, dass es (im Moment) keine BigBox gibt..

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.