E3: Visual-Novel-Galore von Sekai Games

E3: Visual-Novel-Galore von Sekai Games

E3: Visual-Novel-Galore von Sekai Games

Eine ganze Reihe an Titeln hat der auf Anime- und Visual-Novel-Spielen spezialisierte Publisher Sekai Games angekündigt. 

Auch wenn die Titel mehr im Bereich des Special Interest laufen, geben wir euch hier ein kurzes Update:

  • So wird das VR-Spiel Project Lux in Kürze für die Playstation veröffentlicht. Das Spiel verspricht verschiedene mögliche Enden in einer Welt, in der nahezu alle Menschen nur noch in digitaler Form existieren (Trailer).

  • Etwas klassischer geht es in Root Double - Before Crime * After Days zu. Im Jahr 2030 geht in einem nuklearen Forschungszentrum mehrere Explosionen hoch. Während der Reaktor schmilzt muss sich ein Einsatzkommando aus dem verseuchten Gebiet befreien. Die Interaktion in der Visual Novel legt dabei vor allem Wert auf Emotionen und Sympathiepunkte. Das Spiel erscheint auf der Nintendo Switch (Trailer).

  • Auch Fault soll auf der Switch erscheinen. Das grafisch aufwendige Spiel wurde mittels Crowdfunding finanziert und erschein bereits 2013 für PC und Mac. Das Gameplay ist jedoch äußerst minimalistisch und richtet sich eher an Leseratten (Trailer).

  • Das gleiche gilt für Narcissu ~Lumière éternelle edition~. Mit diesem Titel veröffentlicht Sekai ein eigenständiges Remake des mehrteiligen Spiels. Auch hier wird mehr gelesen als gespielt und es erscheint in Kürze auf PlayStation4 und Nintendo Switch. Der Protagonist des Spiels hat Lungenkrebs und freundet sich mit der ebenfalls kranken Mito an. Gemeinsam versuchen sie ein Ziel zu erreichen: Ein Narzissenfeld auf der Insel Awaji.

  • Und noch ein Spiel für die Nintendo Switch hat Sekai in petto: Heart of the Woods ist eine klassische Visual Novel. Zwei Freundinnnen weden dort Zeuge von paranormalen Phänomenen im mysteriösen Dorf Eysenfeld (Trailer).

  • Als letztes bringt Senkai noch das schon mehrere Jahre alte World End Economica auf Switch, Vita und Playstation 4. Mit Hilfe eines Kickstarters wurde das Spiel überarbeitet und komplett für den westlichen Markt lokalisiert. Statt der geforderten 22.000 Dollar hat Sekai hier fast 100.000 Dollar von den Fans eingesammelt. Die Veröffentlichung erfolgt im Winter.
Kommentare

0

Benutzer-Kommentare

 
Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.

Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.