Anzeige
März-QuerSchläger online

März-QuerSchläger online

  • 02.03.2005   |  
  • 00:59   |  
  • Von Jan "DasJan" Schneider    
Als Gastautor unseres aktuellen Querschlägers fungiert diesmal Georg Hach von toneworx. Neben seinem Anteil an den deutschen Fassungen von Runaway, The Westerner und Clever & Smart, dürften einige ihn noch als Autor unseres E3-Tagebuchs aus dem vergangenen Jahr kennen. In seinem Querschläger "Ideen für die Tonne - Von Sport-Adventures und anderen Entgleisungen" macht er sich Gedanken über neue Adventure-Konzepte...
Kommentare

16

Benutzer-Kommentare

Kompliment auch von meiner Seite. War unterhaltsam und kurzweilig.

Nicht so dröge wie die Texte von Jan. )
Mic
  • 03.03.05    
  • 00:11   

Kompliment auch von meiner Seite. War unterhaltsam und kurzweilig.

Nicht so dröge wie die Texte von Jan. )

 
Schöner QuerSchläger, Georg :)
Hoffen wir mal, dass unser DasJan alles tut, um dich auch weiterhin auf unserem Sender zu haben. Außerdem hast du bisher nur 2 negative Kommentare. Das bürgt auf AT für Qualität )
seven
  • 02.03.05    
  • 17:18   

Schöner QuerSchläger, Georg :)
Hoffen wir mal, dass unser DasJan alles tut, um dich auch weiterhin auf unserem Sender zu haben. Außerdem hast du bisher nur 2 negative Kommentare. Das bürgt auf AT für Qualität )

 
Jetzt sind alle 7 wieder da :)
DasJan
  • 02.03.05    
  • 17:09   

Jetzt sind alle 7 wieder da :)

 
Hallo und danke für's Feedback!

grin: natürlich war mein E3-Tagebuch etwas ergiebiger, das ist mir auch schon aufgefallen :) Das hat auch sicher mit dem Thema zu tun. Hinzu kommt, dass es zur Zeit ohnehin keine großen Ereignisse in der Adventure-Szene gibt, zu denen ich qualifiziert im QuerSchläger Stellung beziehen könnte. Deswegen meine leicht veränderte Zielsetzung, einen kurzen, unterhaltsamen, Szene-referentiellen Text zu schreiben . Freue mich aber, auch dieses Jahr wieder in Los Angeles zu sein, und so Ihr mögt wieder einen kleinen Reisebericht zu schreiben.

Fünf der ursprünglich sieben Artikel könnt Ihr übrigens hier einsehen: http://www.adventure-treff.de/artikel/features/e32004.php

@bobbin / galador1: Ja, so ist das! Da schreibt man schon einen Disclaimer, und trotzdem kommt bei einigen das Blut in Wallung. Interessant, dass dies bei bedeutungslos gehaltenen Texten auch passiert. Jetzt bin ich auf jeden Fall schlauer :)
georg
  • 02.03.05    
  • 16:52   

Hallo und danke für's Feedback!

grin: natürlich war mein E3-Tagebuch etwas ergiebiger, das ist mir auch schon aufgefallen :) Das hat auch sicher mit dem Thema zu tun. Hinzu kommt, dass es zur Zeit ohnehin keine großen Ereignisse in der Adventure-Szene gibt, zu denen ich qualifiziert im QuerSchläger Stellung beziehen könnte. Deswegen meine leicht veränderte Zielsetzung, einen kurzen, unterhaltsamen, Szene-referentiellen Text zu schreiben . Freue mich aber, auch dieses Jahr wieder in Los Angeles zu sein, und so Ihr mögt wieder einen kleinen Reisebericht zu schreiben.

Fünf der ursprünglich sieben Artikel könnt Ihr übrigens hier einsehen: http://www.adventure-treff.de/artikel/features/e32004.php

@bobbin / galador1: Ja, so ist das! Da schreibt man schon einen Disclaimer, und trotzdem kommt bei einigen das Blut in Wallung. Interessant, dass dies bei bedeutungslos gehaltenen Texten auch passiert. Jetzt bin ich auf jeden Fall schlauer :)

 
Ich freu mich mehr auf dein nächstes E3-Tagebuch das fand ich lustiger und interessanter. )
grin
  • 02.03.05    
  • 14:29   

Ich freu mich mehr auf dein nächstes E3-Tagebuch das fand ich lustiger und interessanter. )

 
Ich finds ja net das man uns als Der Gourmet unter den Spielern bezeichnet, gefällt mir :wink:
Rech
  • 02.03.05    
  • 13:47   

Ich finds ja net das man uns als Der Gourmet unter den Spielern bezeichnet, gefällt mir :wink:

 
Ich bin Pirat – holt mich hier raus! – Gealterte Adventure-Helden an der Grenze zur Bedeutungslosigkeit versuchen sich in diesem Flash-Adventure wieder in Erinnerung zu rufen.
zu sehen wie woodruff in den dschungel kackt hätte schon was...
unwichtig
  • 02.03.05    
  • 13:19   

Ich bin Pirat – holt mich hier raus! – Gealterte Adventure-Helden an der Grenze zur Bedeutungslosigkeit versuchen sich in diesem Flash-Adventure wieder in Erinnerung zu rufen.
zu sehen wie woodruff in den dschungel kackt hätte schon was...

 
>die irgend jemandem zu nahe treten
>könnten

Sorry, aber das ist hier der Adventure-Treff. Ohne das ganze nörgeln, meckern und sich beschweren wär das hier nur halb so schön...
bobbin
  • 02.03.05    
  • 13:14   

>die irgend jemandem zu nahe treten
>könnten

Sorry, aber das ist hier der Adventure-Treff. Ohne das ganze nörgeln, meckern und sich beschweren wär das hier nur halb so schön...

 
Interessant, danke Jan! Den hab ich noch gar nicht gelesen. Der ist allemal besser als der Querschläger -)
Sebo
  • 02.03.05    
  • 12:59   

Interessant, danke Jan! Den hab ich noch gar nicht gelesen. Der ist allemal besser als der Querschläger -)

 
ich fand es ganz lustig. noch lustiger fand ich es als er dann gleich noch den disclaimer eingefügt hat und JETZT weiß ich auch warum er dies so schnell gemacht hat. :D:D:D
galador1
  • 02.03.05    
  • 12:56   

ich fand es ganz lustig. noch lustiger fand ich es als er dann gleich noch den disclaimer eingefügt hat und JETZT weiß ich auch warum er dies so schnell gemacht hat. :D:D:D

 
Da empfehle ich unser Feature über Adventure-Lokalisation (http://www.adventure-treff.de/artikel/features/toneworx.php). Der QuerSchläger ist nicht der Ort für Hintergrundberichte.
DasJan
  • 02.03.05    
  • 12:51   

Da empfehle ich unser Feature über Adventure-Lokalisation (http://www.adventure-treff.de/artikel/features/toneworx.php). Der QuerSchläger ist nicht der Ort für Hintergrundberichte.

 
Finde das auch irgendwie nichtssagend. Was soll mir der Artikel bringen? Mich zum nachdenken bewegen? -Nein! Mich erheitern? Hab ich geschmunzelt? - Nein! Was sollte der Artikel also? Mich hätte z.B. von ihm viel mehr interressiert, wie man professionel Sprachaufnahmen durchführt, damit auch Fanadventures ein Paar Tips bekommen. Oder war das auch gerade belanglos? Ich weiß es nicht!
Sebo
  • 02.03.05    
  • 12:47   

Finde das auch irgendwie nichtssagend. Was soll mir der Artikel bringen? Mich zum nachdenken bewegen? -Nein! Mich erheitern? Hab ich geschmunzelt? - Nein! Was sollte der Artikel also? Mich hätte z.B. von ihm viel mehr interressiert, wie man professionel Sprachaufnahmen durchführt, damit auch Fanadventures ein Paar Tips bekommen. Oder war das auch gerade belanglos? Ich weiß es nicht!

 
Oh Mann, da dachte ich, dass ihr das endlich hinbekommen habt und nun kommt wieder so ein schlechter Artikel. Völliger Unsinn, völlig sinnlos. Nein danke.
Peter
  • 02.03.05    
  • 12:25   

Oh Mann, da dachte ich, dass ihr das endlich hinbekommen habt und nun kommt wieder so ein schlechter Artikel. Völliger Unsinn, völlig sinnlos. Nein danke.

 
> Dieser Querschläger dient der Erheiterung. Ausschließlich.

Hat funktioniert, Georg, bei mir jedenfalls. Mehr davon, bitte! :)

> ...aber wenn dem so wäre, wäre es sicherlich nur meine Meinung,...

Dem ein oder anderen Aspekt stimme ich durchaus zu, z. B. den Piraaaaaaaaaten! -)

MaryScots
  • 02.03.05    
  • 12:02   

> Dieser Querschläger dient der Erheiterung. Ausschließlich.

Hat funktioniert, Georg, bei mir jedenfalls. Mehr davon, bitte! :)

> ...aber wenn dem so wäre, wäre es sicherlich nur meine Meinung,...

Dem ein oder anderen Aspekt stimme ich durchaus zu, z. B. den Piraaaaaaaaaten! -)

 
3. QuerSchläger schreibt man mit großem S. )
DasJan
  • 02.03.05    
  • 03:29   

3. QuerSchläger schreibt man mit großem S. )

 
zwei übliche Disclaimer:

1. Der Text soll eine pseudo-literarische Annäherung an das Phänomen Spielideen sein und keine Meinungen transportieren, besonders nicht welche, die irgend jemandem zu nahe treten könnten. Dieser Querschläger dient der Erheiterung. Ausschließlich.

2. Der Text stellt zwar wie in 1.) erläutert nicht meine Meinung dar, aber wenn dem so wäre, wäre es sicherlich nur meine Meinung, und nicht die von A-T oder toneworx. Dieses Machwerk ist mein eigenes. :)
georg
  • 02.03.05    
  • 03:18   

zwei übliche Disclaimer:

1. Der Text soll eine pseudo-literarische Annäherung an das Phänomen Spielideen sein und keine Meinungen transportieren, besonders nicht welche, die irgend jemandem zu nahe treten könnten. Dieser Querschläger dient der Erheiterung. Ausschließlich.

2. Der Text stellt zwar wie in 1.) erläutert nicht meine Meinung dar, aber wenn dem so wäre, wäre es sicherlich nur meine Meinung, und nicht die von A-T oder toneworx. Dieses Machwerk ist mein eigenes. :)

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.