Anzeige
Ein Treffen mit Ron Gilbert - Der Bericht

Ein Treffen mit Ron Gilbert - Der Bericht

  • 08.05.2005   |  
  • 19:35   |  
  • Von Jan "DasJan" Schneider    
Ron Gilbert, Mr. Monkey Island persönlich, hat diese Woche zu einem Treffen mit Adventurefans in Amsterdam eingeladen. Ich habe mich kurzentschlossen auf den Weg gemacht und einen Bericht über das außergewöhnliche Treffen geschrieben. Viel Spaß beim Lesen.

Benutzer-Kommentare

Warum hat LucasArts Ron wegen Scumm verklagt??
Sven
  • 14.05.05    
  • 17:37   

Warum hat LucasArts Ron wegen Scumm verklagt??

 
Hey, toller Bericht!
Dave aus MM ist Ron? Genial.
Sven
  • 14.05.05    
  • 15:16   

Hey, toller Bericht!
Dave aus MM ist Ron? Genial.

 
Hey, toller Bericht!
Dave aus MM ist Ron? Genial.
Sven
  • 14.05.05    
  • 15:16   

Hey, toller Bericht!
Dave aus MM ist Ron? Genial.

 
Ich _liebe_ Reiseberichte! Und spontane Aktionen!
georg
  • 10.05.05    
  • 12:44   

Ich _liebe_ Reiseberichte! Und spontane Aktionen!

 
> Ach, der steht doch noch nicht mal in der Wikipedia

Wer sollte ihn da auch eintragen? Meine Oma bestimmt nicht mehr. :(
max_power
  • 09.05.05    
  • 16:56   

> Ach, der steht doch noch nicht mal in der Wikipedia

Wer sollte ihn da auch eintragen? Meine Oma bestimmt nicht mehr. :(

 
> Karl Reinecke Altenau

Ach, der steht doch noch nicht mal in der Wikipedia )
DasJan
  • 09.05.05    
  • 12:08   

> Karl Reinecke Altenau

Ach, der steht doch noch nicht mal in der Wikipedia )

 
Ich schätze mal, dass es sowas ähnliches ist, wie wenn meine Oma von Karl Reinecke Altenau erzählt hat.
Hm, nach Amsterdam wäre ich gerne mitgekommen, ist eine schöne Stadt und wenn es dann auch noch von Ron bezahlten Wein gibt… Nicht schlecht!
War bestimmt ein interessanter Tag und selbst wenn man Ron Gilbert jetzt nicht ganz so vergöttert, wäre es sicher alles andere als Zeitverschwendung gewesen…
max_power
  • 09.05.05    
  • 01:05   

Ich schätze mal, dass es sowas ähnliches ist, wie wenn meine Oma von Karl Reinecke Altenau erzählt hat.
Hm, nach Amsterdam wäre ich gerne mitgekommen, ist eine schöne Stadt und wenn es dann auch noch von Ron bezahlten Wein gibt… Nicht schlecht!
War bestimmt ein interessanter Tag und selbst wenn man Ron Gilbert jetzt nicht ganz so vergöttert, wäre es sicher alles andere als Zeitverschwendung gewesen…

 
Nur dass die Enkel fragen werden: Ron Wer? Monkey Was? Auf einem PC? Mit so TASTEN dran und ner MAUS???

Aber Jan wird es ihnen trotzdem erzählen, mit einem Strahlen im Gesicht.

Und wenn er GANZ viel Glück hat interessieren sich die Enkel ja für Antiquitäten und werden das Spiel mal ausprobieren. Ich hab auch noch so nen alten, mechanischen Flipper aus Holz von meinem Großvater )
LGH
  • 09.05.05    
  • 00:25   

Nur dass die Enkel fragen werden: Ron Wer? Monkey Was? Auf einem PC? Mit so TASTEN dran und ner MAUS???

Aber Jan wird es ihnen trotzdem erzählen, mit einem Strahlen im Gesicht.

Und wenn er GANZ viel Glück hat interessieren sich die Enkel ja für Antiquitäten und werden das Spiel mal ausprobieren. Ich hab auch noch so nen alten, mechanischen Flipper aus Holz von meinem Großvater )

 
sehr schöner bericht :)

das gefühl, auf einmal die menschen, die man für das was sie gemacht haben liebt (manche nennen das auch idole oder helden), mit den eigenen augen vor einem zu sehen, kenne ich, deswegen ist das alles sehr gut nachvollziehbar und auch ohne probleme rauszulesen )

vergessen wirst du das ganz sicher nicht...da wirst du deinen enkeln noch von erzählen :mrgreen:
creeping deathaaa
  • 09.05.05    
  • 00:11   

sehr schöner bericht :)

das gefühl, auf einmal die menschen, die man für das was sie gemacht haben liebt (manche nennen das auch idole oder helden), mit den eigenen augen vor einem zu sehen, kenne ich, deswegen ist das alles sehr gut nachvollziehbar und auch ohne probleme rauszulesen )

vergessen wirst du das ganz sicher nicht...da wirst du deinen enkeln noch von erzählen :mrgreen:

 
Wovon er lebt hab ich nicht gefragt, aber er arbeitet zur Zeit am Design eines Rollenspiels und versucht, einen Publisher dafür zu finden.
DasJan
  • 08.05.05    
  • 23:52   

Wovon er lebt hab ich nicht gefragt, aber er arbeitet zur Zeit am Design eines Rollenspiels und versucht, einen Publisher dafür zu finden.

 
Coole Sache, find ich toll das du da einfach schnell mal hingefahren bist, super Bericht.
Was noch interessant wäre, was macht er eigentlich jetzt, lebt er noch immer von dem tantiemen und versucht er wieder einen fuss in die tür zu bekommen, oder hat er einen normalen Job?
Rocco
  • 08.05.05    
  • 23:32   

Coole Sache, find ich toll das du da einfach schnell mal hingefahren bist, super Bericht.
Was noch interessant wäre, was macht er eigentlich jetzt, lebt er noch immer von dem tantiemen und versucht er wieder einen fuss in die tür zu bekommen, oder hat er einen normalen Job?

 
Ein ganz toller Bericht. Monkey Island - das waren noch Zeiten :-).
July
  • 08.05.05    
  • 21:52   

Ein ganz toller Bericht. Monkey Island - das waren noch Zeiten :-).

 
Wahnsinn...unglaublich...ich wäre auch gerne dagewesen und hätte Ron seinen errinerungen gelauscht als die pläne für MM oder MI geschmiedet wurden..ach eine frage hätt ich da aber hat irgendeiner von euch anwesenden gefragt ob die Jungs damals wirklich 100$ scheine (unterschrieben) und in die Monkey Island packungen gelegt haben so aus Jux??? Würd mich ja mal interessieren )
tintin
  • 08.05.05    
  • 21:30   

Wahnsinn...unglaublich...ich wäre auch gerne dagewesen und hätte Ron seinen errinerungen gelauscht als die pläne für MM oder MI geschmiedet wurden..ach eine frage hätt ich da aber hat irgendeiner von euch anwesenden gefragt ob die Jungs damals wirklich 100$ scheine (unterschrieben) und in die Monkey Island packungen gelegt haben so aus Jux??? Würd mich ja mal interessieren )

 
Danke.

@galador: Jeder hatte in seiner Jugend halt andere Helden. Ersetze einfach Ron Gilbert durch deinen, un du kannst das nachvollziehen )
DasJan
  • 08.05.05    
  • 21:15   

Danke.

@galador: Jeder hatte in seiner Jugend halt andere Helden. Ersetze einfach Ron Gilbert durch deinen, un du kannst das nachvollziehen )

 
klasse geschrieben dasjan. ich kann es zwar nicht wirklich nachvollziehen was du da so fühlst, aber es macht viel spaß es zu lesen.
galador1
  • 08.05.05    
  • 20:46   

klasse geschrieben dasjan. ich kann es zwar nicht wirklich nachvollziehen was du da so fühlst, aber es macht viel spaß es zu lesen.

 
Vielen Dank, Jan! Klasse Bericht... wäre ich doch auch nur dorthin gekommen )
Eagle
  • 08.05.05    
  • 20:39   

Vielen Dank, Jan! Klasse Bericht... wäre ich doch auch nur dorthin gekommen )

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.