Seite 790 von 811

Re: [Forenspiel] Film-Rätsel

Verfasst: 14.11.2019, 22:49
von mudge
Den alten "Es" fand ich gut, von der Neuverfilmung sah ich bislang nur Teil 1.
Teil 2 klappte nicht und musste im Kino nicht sein, Teil 1 war gar nicht soo schlecht.
Vielleicht mal als "Double-Feature" auf DVD neu betrachten.

An das Buch wie Eigenhirn-Phantasie dazu kam nix von beiden heran. :)

Der hier gesuchte Film wird offensichtlich:

a) Entweder von jmd. erraten, der/die ihn gesehen hat
oder
b) Nicht nur richtig schorschln kann, sondern das Resultat dann auch gerne teilt -
(z.B. um einen thread in einem Forum weiterhin mit Leben zu erfüllen.. nur eine der möglichen Ideen..)

Lastpic, titlescreen.:

Bild

Re: [Forenspiel] Film-Rätsel

Verfasst: 15.11.2019, 02:32
von Uncoolman

Manchmal führt Bildergurgeln tatsächlich zum Ziel. Aber ich kann den Titel nicht aussprechen.

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Re: [Forenspiel] Film-Rätsel

Verfasst: 15.11.2019, 22:01
von mudge
Uncoolman hat geschrieben:
15.11.2019, 02:32

Manchmal führt Bildergurgeln tatsächlich zum Ziel. Aber ich kann den Titel nicht aussprechen.

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Wenn Du schon so etwas bringst, dazu selbst benennst, das Du "den Titel nicht aussprechen" könntest..

.. dann klickt da auch niemand drauf. Ich jedenfalls nicht.

Ich weiß gerade wirklich nicht, wo Dein(e) Problem(e) gerade liegt/liegen.

Noch einmal zur Erklärung:

Wer den Filmtitel errät und ihn hier tippt, darf als Nächste/r ein Rätsel einstellen. :wink:

Re: [Forenspiel] Film-Rätsel

Verfasst: 15.11.2019, 23:14
von Joey
mudge hat geschrieben:
15.11.2019, 22:01
Wer den Filmtitel errät und ihn hier tippt, darf als Nächste/r ein Rätsel einstellen. :wink:
Ich glaube, gerade das könnte das Problem sein. :wink:
Vor allem, wenn man den Film nicht mal erkannt hat, sondern nur gegoogelt.

Re: [Forenspiel] Film-Rätsel

Verfasst: 17.11.2019, 16:54
von Uncoolman
"Gurgeln" zählt für mich nicht als Erraten. Deshalb habe ich keine Probleme. Die Mathelösung abschreiben zählt für mich auch nicht als "Matheklausur bestanden"... ;)

Auch wenn einige Prominente das anders sehen. Aber ich vertraue lieber einem Arzt, der sein Wissen mühsam erarbeitet hat, als einem, dessen Vater ihm den Doktortitel gekauft hat... Oder der seine Abschlussarbeit aus Wikipedia hat...

Re: [Forenspiel] Film-Rätsel

Verfasst: 20.11.2019, 17:14
von Silvi
Ich kenne mich jetzt überhaupt nicht mehr aus.
Wurde der Film jetzt erraten?
War der zu erratende Film im Spoiler, oder wie geht es jetzt weiter?
Fragen über Fragen. :roll:

Re: [Forenspiel] Film-Rätsel

Verfasst: 20.11.2019, 17:20
von Uncoolman
Also, wenn keiner meine Filme rät, löse ich nach einer Schonzeit immer selbst auf. Offenbar wurde das jetzt nicht gemacht. Es soll wohl "MYSTERIES SILVER LAKE" sein, aber das hat mir Chrome aus dem Polnischen übersetzt und außerdem wollte ich nicht schon wieder drankommen. Ich hatte gedacht, die Seite würde einen guten Tipp abgeben... aber Pustekuchen. Gesehen habe ich den Film nicht, und hätte ihn ohne Gurgel auch nie erraten...

Re: [Forenspiel] Film-Rätsel

Verfasst: 20.11.2019, 19:26
von mudge
Uncoolman hat geschrieben:
20.11.2019, 17:20
"MYSTERIES SILVER LAKE"
ist falsch. Musst Dich nicht sorgen, bist nicht an der Reihe.

Der Filmtitel wurde bislang noch nicht erraten.

Vielleicht ja im Dezember?

Re: [Forenspiel] Film-Rätsel

Verfasst: 20.11.2019, 21:21
von MarTenG
Der Film heißt "Under the Silver Lake" (in Polen "Tajemnice Silver Lake" wörtlich etwa "Die Geheimnisse des Silver Lake")

Kenne ich nicht, aber sieht nicht uninteressant aus. Wenn man den Kommentaren die ich überflogen hab so glauben darf ist er aber wohl etwas bemüht.


Ich löse normalerweise nicht, wenn ich nur über die Bildersuche zum Ziel gekommen bin und dann schon gar nicht, wenn ich vom Film noch nie was gehört hatte.

Re: [Forenspiel] Film-Rätsel

Verfasst: 20.11.2019, 22:24
von mudge
Danke (!) , MarTenG

Nun bist Du dran.

Re: [Forenspiel] Film-Rätsel

Verfasst: 21.11.2019, 00:30
von Silvi
Ich würde ganz gerne ein kleines Zwischenspielchen für Euch gestalten.
Um welchen Film handelt es sich.

Einen kleinen, aber wichtigen Hinweis gebe ich Euch:
es handelt sich um einen Zeichentrickfilm. \:D/
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: Bild

Re: [Forenspiel] Film-Rätsel

Verfasst: 21.11.2019, 03:54
von Uncoolman
Das Geheimnis des Doktor Mabuse?

Re: [Forenspiel] Film-Rätsel

Verfasst: 21.11.2019, 04:34
von Silvi
Leider knapp daneben. [-X

Re: [Forenspiel] Film-Rätsel

Verfasst: 21.11.2019, 13:08
von Orlando
Dann ist es sicher "Die Insel des Dr. Moreau", das war doch was mit Tieren, oder?

Re: [Forenspiel] Film-Rätsel

Verfasst: 21.11.2019, 14:37
von Silvi
Leider. Auch knapp daneben. Aber Deine Überlegung ist gut. :mrgreen: