Orbis Fugae (Arbeitstitel)

Der Anlaufpunkt für alle, die selbst ein Adventure programmieren wollen.
bufbaf
Frischling
Frischling
Beiträge: 2
Registriert: 10.11.2019, 16:32

Orbis Fugae (Arbeitstitel)

Beitragvon bufbaf » 10.11.2019, 16:38

Hallihallo :)

Da ich in letzter Zeit immer öfter mitgelesen habe, da ich aktuell auch fleißig am Basteln bin, dachte ich mir, ich hau hier auch mal einen kleinen Text rein. Ich bastle derzeit an einem Point'n'Click mit einem Schuss Escape Room meets Story herum. Da ich null programmieren kann, habe ich meine Seele nun erstmal Visionaire verschrieben - klappt bisher sogar einigermaßen, auch, wenn ich noch viel Hilfe aus den entsprechenden Communities in Anspruch nehme.

Hab schon mindestens zweimal versucht, mich sozusagen in Spieleform zu verewigen, aber nie einen wirklichen Anfang gefunden. Diesmal komme ich aber langsam und halbwegs stetig voran, auch wenn ich nicht dran denken darf, wieviel noch auf mich zukommt - egal ob Puzzlekonzepte, Grafik, Sound; Animation oder Musik. Bisher ist alles, was ich habe, ein Mischmasch aus unfertiger Grafik, unfertigen Räumen ohne Ton und mit fehlenden Animationen ^^

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
(wie gesagt, alles noch sehr unfertig, auch wenn der erste Raum halbwegs durch ist - hauptsächlich, um mir selbst zu zeigen, wie es aussehen sollte),

Immerhin steht wie gesagt das Grundkonzept und viele kleine und große Ideen schon einigermaßen, was mehr ist als alle anderen Spieleprojekte, die ich bisher gestartet hab. Bin halbwegs optimistisch, dass ich in ein paar Wochen immer noch dran arbeite. Das ist ja schon mal etwas.


Schöne Grüße,
Timo

Benutzeravatar
mudge
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 2761
Registriert: 30.11.2011, 22:40
Wohnort: Empathistan, Utopia

Re: Orbis Fugae (Arbeitstitel)

Beitragvon mudge » 10.11.2019, 17:42

Herzlich Willkommen!

Bei der Projektbeschreibung bekomme ich Spiellust,
dazu sollten hier wie dort "Visionaire" vorhanden sein.

Sollte später Zeit vorhanden sein, würde ich - je nach Spieleumfang und nur eventuell - betatesten.
Alles mittlerweile auch eine Frage des Timings.

Für eine Motivitation für Andere sowie Selbstmotivation ("So weit bin ich immerhin dieses Mal beim Erstellen gekommen")
ist es eine feine Idee hier zu tippen. Bin interessiert, mag mehr sehen - Immer, so wie Zeit und Lust und Laune ist!

Benutzeravatar
Esmeralda
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1018
Registriert: 01.04.2014, 11:23

Re: Orbis Fugae (Arbeitstitel)

Beitragvon Esmeralda » 10.11.2019, 18:40

Auch von mir ein herzliches Willkommen!
Da ist sie ja, die Piratin, die mir schon auf dem Visionaire-Discord entgegengezwinkert hat! :D Bin sehr gespannt auf dein Projekt. Das Beach Village gefällt mir sehr gut.

Benutzeravatar
Esmeralda
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1018
Registriert: 01.04.2014, 11:23

Re: Orbis Fugae (Arbeitstitel)

Beitragvon Esmeralda » 04.02.2020, 09:15

Das Spiel scheint voran zu kommen. Hier ein Link zur Steam-Seite inklusive Trailer:
https://store.steampowered.com/app/1237190/Orbis_Fugae/

bufbaf
Frischling
Frischling
Beiträge: 2
Registriert: 10.11.2019, 16:32

Re: Orbis Fugae (Arbeitstitel)

Beitragvon bufbaf » 20.02.2020, 16:04

Haha ja :) ich kann mich nach wie vor nicht entscheiden ob Demo oder nicht, aber ich denke es wird ein "ja" :D es ist einfach einfacher das Konzept bzw die Rätsel damit zu erklären als mit hundert Worten, glaube ich.

Benutzeravatar
Uncoolman
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5307
Registriert: 08.04.2007, 21:50

Re: Orbis Fugae (Arbeitstitel)

Beitragvon Uncoolman » 20.02.2020, 16:14

Zum Verlieben *räusper*. Da wird Nelly Cootalot aber eifersüchtig werden...
Ich selbst spiele Adventures häufig "anders". Ich kann nicht recht beschreiben, wie sich das auswirkt, aber wo alle rechts herum gehen, gehe ich links herum. Ich klicke andere Sachen an. Ich finde andere Fehler. Dafür komme ich leider auch nicht so oft auf die gängigen Lösungen. Das liegt daran, dass ich bei jedem neuen Spiel bei "Null" anfange und die Adventure-Konventionen vergesse. Also das, was ein geübter Adventure-Spieler quasi aus dem Bauch heraus macht. Weil er die Inhärente Logik aufgesaugt hat.
Deswegen: immer her mit einer Demo! Ich bringe sie mindestens zum Absturz oder finde Käfer, an die du nie gedacht hast... *Eigenlob-Modus Ende*
Mathilda: "Ich bin schon längst erwachsen. Ich werde nur noch älter."
Léon: "Bei mir ist es umgekehrt. Ich bin alt genug, doch ich muss noch erwachsen werden."

Léon - der Profi


Filmrateliste auf http://www.adventure-treff.de/forum/12/ ... 04#p709504


Zurück zu „Adventures selbst erstellen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste