Obduction: Betastatus und neue Screenshots

Obduction: Betastatus und neue Screenshots

  • 27.02.2016   |  
  • 10:04   |  
  • Von Hans Pieper    
Obduction, der neue Titel von Myst-Entwickler Cyan nähert sich offenbar der Fertigstellung. In einem Update auf Kickstarter und Facebook teilt Ryan Warzecha mit, das Spiel habe nun die Betaphase erreicht. Außerdem wurden zwei neue Screenshots veröffentlicht. Ein Exklusivbereicht von gametyrant nennt den Titel nach einem Testspiel gar "brilliant" und den "Beginn einer neuen Ära für Cyan Worlds". Wann sich Backer und Fans selbst ein Bild von dem Spiel machen können, ist unterdessen noch nicht bekannt.

Obduction wurde am 16. November 2013 mit rund 1,3 Millionen US-Dollar über Kickstarter finanziert. Ursprünglich für den Oktober 2015 angekündigt, kam es zu mehreren Verzögerungen. Unter anderem gab Cyan an, ein wichtiger Publisher sei 2015 ausgestiegen, obwohl das Spiel bereits größer und teurer angelegt war. Die Entwickler hätten daraufhin weiter nach Geldgebern gesucht, da das Geld aus der Kickstarterkampagne nicht für den Spielumfang reicht, den sich die Macher vorgestellt hatten. Mehr dazu erfahrt ihr in dieser Ausgabe der Adventure-Treff Show.

Benutzer-Kommentare

Das Kickstarter-Update kam von Ryan Warzecha, nicht von Rand Miller. Ist korrigiert, Danke!
Das Vieh
  • 28.02.16    
  • 14:14   

Das Kickstarter-Update kam von Ryan Warzecha, nicht von Rand Miller. Ist korrigiert, Danke!

 
Sein Name ist Rand!
Rheingold
  • 28.02.16    
  • 05:50   

Sein Name ist Rand!

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.