In Memoriam 2 getestet

In Memoriam 2 getestet

  • 28.11.2006   |  
  • 19:51   |  
  • Von Jan "DasJan" Schneider    
Das Letzte Ritual: In Memoriam 2 ist der Nachfolger zu Lexis Numériques Psychothriller, bei dem der Spieler die Illusion hat, er selbst würde über das Internet auf die Suche nach einem irren Serienkiller gehen. Was der zweite Teil besser macht als der erste und wo Schwachstellen sind könnt ihr ab sofort in unserem ausführlichen Test nachlesen.

Außerdem haben wir eine neue Screenshot-Galerie zum Spiel angelegt und Fotos und Preview-Collagen, die so im fertigen Spiel nicht auftauchen, in eine eigene Artwork-Galerie verschoben.

Benutzer-Kommentare

@DasJan: Das letzte Ritual hat noch einen ganz besonderen Pluspunkt gegenüber herkömmlichen Adventures. Die Internetrecherchen kann man während der Arbeit machen, anstatt die üblichen sinnlosen Websites abzuklappern. Seit In Memoriam ist mein Arbeitsalltag viel spannender. -)

Ein Mangel, den du nicht erwähnt hast: Die Mails können im Spamfilter hängen bleiben. Man sollte also ab und zu dort nachschauen. Ansonsten super Wertung!
grin
  • 05.12.06    
  • 11:57   

@DasJan: Das letzte Ritual hat noch einen ganz besonderen Pluspunkt gegenüber herkömmlichen Adventures. Die Internetrecherchen kann man während der Arbeit machen, anstatt die üblichen sinnlosen Websites abzuklappern. Seit In Memoriam ist mein Arbeitsalltag viel spannender. -)

Ein Mangel, den du nicht erwähnt hast: Die Mails können im Spamfilter hängen bleiben. Man sollte also ab und zu dort nachschauen. Ansonsten super Wertung!

 
Immer dieser Wertungszahlenfetischismus!
Ich werde ihn nie verstehen.

Auf ein neues richtig schweres Adventure hätte ich schon Lust, aber In Memoriam 2 werde ich, ebenso wie den Vorgänger, nicht spielen. Spiele mit Haltbarkeitsdatum sind absolut nicht mein Fall.
Kurt
  • 29.11.06    
  • 23:42   

Immer dieser Wertungszahlenfetischismus!
Ich werde ihn nie verstehen.

Auf ein neues richtig schweres Adventure hätte ich schon Lust, aber In Memoriam 2 werde ich, ebenso wie den Vorgänger, nicht spielen. Spiele mit Haltbarkeitsdatum sind absolut nicht mein Fall.

 
Oh, mich haben echt alle falsch verstanden :( Ich spielte auf die niedrigen AT-Wertungen für die Ankhs, Bones und S&M's dieser Welt an.
monkeyboobs
  • 29.11.06    
  • 21:17   

Oh, mich haben echt alle falsch verstanden :( Ich spielte auf die niedrigen AT-Wertungen für die Ankhs, Bones und S&M's dieser Welt an.

 
@hans: dem kann ich nur zu stimmen.

ich denke, wenn man sich die tests durchliest und vielleicht auch vergleicht mit spielen, die man selber schon gespielt hat, dann bekommt man eine doch recht gute vorstellung inwiefern einen selber das getestete spiel zusagen wird.

die tests in den printmedien ignoriere ich schon fast, weil ich finde, dass gewisse aspekte überbewertet werden, die für mich nicht unbedingt den größten anreiz zum spielen eines adventures ausmachen.
Dirk
  • 29.11.06    
  • 19:35   

@hans: dem kann ich nur zu stimmen.

ich denke, wenn man sich die tests durchliest und vielleicht auch vergleicht mit spielen, die man selber schon gespielt hat, dann bekommt man eine doch recht gute vorstellung inwiefern einen selber das getestete spiel zusagen wird.

die tests in den printmedien ignoriere ich schon fast, weil ich finde, dass gewisse aspekte überbewertet werden, die für mich nicht unbedingt den größten anreiz zum spielen eines adventures ausmachen.

 
@monkeyboobs: Ich will mich nicht immer durch zig gefüllte Forenbeiträge wühlen müssen, um mal schnell was über die »Qualität« eines Titels zu erfahren. -> Dann lies doch einfach unsere Tests, und nicht nur die Wertungen. Da erfährst du dann auch was über die Qualität des Titels, seine Stärken, seine Schwächen und vieles mehr.
hans
  • 29.11.06    
  • 08:50   

@monkeyboobs: Ich will mich nicht immer durch zig gefüllte Forenbeiträge wühlen müssen, um mal schnell was über die »Qualität« eines Titels zu erfahren. -> Dann lies doch einfach unsere Tests, und nicht nur die Wertungen. Da erfährst du dann auch was über die Qualität des Titels, seine Stärken, seine Schwächen und vieles mehr.

 
Du verwechselst da was.

Adventure-Treff IST ein Fachmagzin . Was du meinst, sind nur Printmagazine und die haben von Adventures im Allgemeinen kaum Ahnung.

Und nur weil irgendetwas quietschbunt ist, muß es nicht automatisch gut sein. Bone z.B. als 3D-Comic-Bilderbuch zum Nachspielen und minimalen Adventureteil ist selbst hier schon viel zu hoch bewertet worden.
Ankh war nett, aber nichts Besonderes.
123456
  • 29.11.06    
  • 03:57   

Du verwechselst da was.

Adventure-Treff IST ein Fachmagzin . Was du meinst, sind nur Printmagazine und die haben von Adventures im Allgemeinen kaum Ahnung.

Und nur weil irgendetwas quietschbunt ist, muß es nicht automatisch gut sein. Bone z.B. als 3D-Comic-Bilderbuch zum Nachspielen und minimalen Adventureteil ist selbst hier schon viel zu hoch bewertet worden.
Ankh war nett, aber nichts Besonderes.

 
@feuer: Du missverstehst mich )
monkeyboobs
  • 29.11.06    
  • 00:30   

@feuer: Du missverstehst mich )

 
Nur 9Prozent sollen beispielsweise den Unterschied zwischen Ankh 2 und Paradise ausmachen?!

Mir ist natürlich bewusst, dass das alles sehr subjektive Wertungen sind, aber eine Vergleichsmöglichkeit würde ich mir schon wünschen. Ich will mich nicht immer durch zig gefüllte Forenbeiträge wühlen müssen, um mal schnell was über die »Qualität« eines Titels zu erfahren. Dann doch lieber ein groberes Wertungsraster. Oder was ist mit durschnittlichen Userwertungen? Die geben wenigstens den Geschmack der »Masse« wieder. Könnte ja nur für registrierte Foren-User gelten.
monkeyboobs
  • 29.11.06    
  • 00:29   

Nur 9Prozent sollen beispielsweise den Unterschied zwischen Ankh 2 und Paradise ausmachen?!

Mir ist natürlich bewusst, dass das alles sehr subjektive Wertungen sind, aber eine Vergleichsmöglichkeit würde ich mir schon wünschen. Ich will mich nicht immer durch zig gefüllte Forenbeiträge wühlen müssen, um mal schnell was über die »Qualität« eines Titels zu erfahren. Dann doch lieber ein groberes Wertungsraster. Oder was ist mit durschnittlichen Userwertungen? Die geben wenigstens den Geschmack der »Masse« wieder. Könnte ja nur für registrierte Foren-User gelten.

 
Wieso, die drei von dir genannten Spiele haben doch auch gute Wertungen bekommen?

Dass In Memoriam 2 nicht unbedingt was für die Spielemagazine ist, war ja zu erwarten...
feuer
  • 28.11.06    
  • 22:36   

Wieso, die drei von dir genannten Spiele haben doch auch gute Wertungen bekommen?

Dass In Memoriam 2 nicht unbedingt was für die Spielemagazine ist, war ja zu erwarten...

 
Die Krux! Jedes noch so pimpelige Spielchen kriegt nen ordentlichen 80er aber, nur die Ankhs, Bones und S&M's dieser Welt ham die Gesäßkarte gezogen und müssen sich bei der Suppenküche ganz hinten anstellen. Why verdammt noch eins?! Muss der AT denn unbedingt in die Totalopposition zu den »Fachmagazinen« treten? Wahhh usw. :(
monkeyboobs
  • 28.11.06    
  • 21:56   

Die Krux! Jedes noch so pimpelige Spielchen kriegt nen ordentlichen 80er aber, nur die Ankhs, Bones und S&M's dieser Welt ham die Gesäßkarte gezogen und müssen sich bei der Suppenküche ganz hinten anstellen. Why verdammt noch eins?! Muss der AT denn unbedingt in die Totalopposition zu den »Fachmagazinen« treten? Wahhh usw. :(

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.