Kheops entwickelt Cleopatra

Kheops entwickelt Cleopatra

  • 14.03.2007   |  
  • 16:28   |  
  • Von Jan "DasJan" Schneider    
Der französische Publisher Nobilis hat das nächste Adventure-Projekt von Kheops Studio angekündigt. In Cleopatra - A Queen's Destiny wird der Spieler in das alte Ägypten versetzt, wo er Kleopatra dabei helfen muss, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Im Laufe des Spiels, das im 3. Quartal 2007 erscheinen soll, wird man historische Stätten wie die Bibliothek oder den Leuchtturm von Alexandria besuchen. Die drei ersten Konzeptbilder haben wir in unsere Galerie eingebaut.

Am 30. April erscheint mit Neue Abenteuer auf der Schatzinsel das nächste Adventure des produktiven französischen Entwicklers.
Kommentare

5

Benutzer-Kommentare

Arche Noah gibt es schon:
http://www.youtube.com/watch?v=LkNvQYiM6bw
:)
DasJan
  • 15.03.07    
  • 21:24   

Arche Noah gibt es schon:
http://www.youtube.com/watch?v=LkNvQYiM6bw
:)

 
Uups. Der Sonnenbrillensmily gehört nicht in den Eintrag. Der Sonnenbrillensmily sollte ne 8 sein, gefolgt von )
zN
  • 15.03.07    
  • 11:51   

Uups. Der Sonnenbrillensmily gehört nicht in den Eintrag. Der Sonnenbrillensmily sollte ne 8 sein, gefolgt von )

 
Hatte noch paar weitere Vorschläge, wo die als Zeitgeschichtlichen und mystischen Adventures machen könnten:

Kaiser Nero, Julius Cesar, Die Arche Noah, Das Bermudadreieck, die 7 (mittlerweile 8) Weltwunder usw -)
zN
  • 15.03.07    
  • 11:50   

Hatte noch paar weitere Vorschläge, wo die als Zeitgeschichtlichen und mystischen Adventures machen könnten:

Kaiser Nero, Julius Cesar, Die Arche Noah, Das Bermudadreieck, die 7 (mittlerweile 8) Weltwunder usw -)

 
kheops natürlich
axelkothe
  • 14.03.07    
  • 17:51   

kheops natürlich

 
cheops sind ja voll die arbeitstiere. aber wenn die qualität weiterhin so ordentlich ist wie bisher... nur weiter so!
axelkothe
  • 14.03.07    
  • 17:50   

cheops sind ja voll die arbeitstiere. aber wenn die qualität weiterhin so ordentlich ist wie bisher... nur weiter so!

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.