Das Böse unter der Sonne - die Demo

Das Böse unter der Sonne - die Demo

Das Böse unter der Sonne - die Demo
Agatha Christie: Das Böse unter der Sonne ist schon eine Weile auf dem Markt, jetzt hat Publisher JoWooD eine 220 MB große Demo in deutscher Sprache veröffentlicht. Mehr Infos zum Spiel findet ihr in unserem Testbericht.

Benutzer-Kommentare

Treffender hätte man es nicht sagen können. :)
Calathus
  • 02.02.08    
  • 21:22   

Treffender hätte man es nicht sagen können. :)

 
Und dann gab's keines mehr war definitiv der schlechteste Teil der Serie. Es fing zwar ganz nett an, aber ziemlich schnell mußte man eigentlich nur noch sinnlos herumrennen, um den nächsten völlig zufälligen Trigger-Punkt auf der riesigen Insel zu finden, damit die Handlung weitergeht. Spaß ist wirklich etwas anderes.
Dazu kamen noch extrem unfaire Hotspots, z.B. bei den Bienenstöcken, oder der Brunnen der lustigerweise gar nicht erst aufleuchtet.

Einfach nur grottig!

Da sind die letzten beiden Teile viel besser!
J
  • 02.02.08    
  • 15:11   

Und dann gab's keines mehr war definitiv der schlechteste Teil der Serie. Es fing zwar ganz nett an, aber ziemlich schnell mußte man eigentlich nur noch sinnlos herumrennen, um den nächsten völlig zufälligen Trigger-Punkt auf der riesigen Insel zu finden, damit die Handlung weitergeht. Spaß ist wirklich etwas anderes.
Dazu kamen noch extrem unfaire Hotspots, z.B. bei den Bienenstöcken, oder der Brunnen der lustigerweise gar nicht erst aufleuchtet.

Einfach nur grottig!

Da sind die letzten beiden Teile viel besser!

 
ja, für mich machte das ihn besser und vor allem spannender. im dritten fand ich auch blöd, das ich von anfang an die zeit zum tatort messen konnte. welchem tatort denn, ohne tat?
galador1
  • 02.02.08    
  • 12:20   

ja, für mich machte das ihn besser und vor allem spannender. im dritten fand ich auch blöd, das ich von anfang an die zeit zum tatort messen konnte. welchem tatort denn, ohne tat?

 
> außerdem hat es zu lang gedauert bis überhaupt der mord passiert ist.

Stimmt, im ersten Teil hast Du dafür ja genug Morde. Macht ihn das auch besser? :P
Die Figuren fand ich da zudem wesentlich schlechter designt und das alternative Ende völlig bescheuert und an den Haaren herbeigezogen. Beim zweiten Teil gefiel mir das Ende fast besser als die Buchvorlage. Naja, ist eben auch Geschmackssache. :)
Calathus
  • 02.02.08    
  • 12:16   

> außerdem hat es zu lang gedauert bis überhaupt der mord passiert ist.

Stimmt, im ersten Teil hast Du dafür ja genug Morde. Macht ihn das auch besser? :P
Die Figuren fand ich da zudem wesentlich schlechter designt und das alternative Ende völlig bescheuert und an den Haaren herbeigezogen. Beim zweiten Teil gefiel mir das Ende fast besser als die Buchvorlage. Naja, ist eben auch Geschmackssache. :)

 
ich fand es am schlechtesten, da viel zu langweilig. außerdem hat es zu lang gedauert bis überhaupt der mord passiert ist. für mich war auch und dann gabs keines mehr , der beste teil.
galador1
  • 01.02.08    
  • 21:33   

ich fand es am schlechtesten, da viel zu langweilig. außerdem hat es zu lang gedauert bis überhaupt der mord passiert ist. für mich war auch und dann gabs keines mehr , der beste teil.

 
Für mich war Und dann gabs keines mehr der schlechteste Teil der Serie. Auch wenn ich es gut fand, so ist es nicht. Den Orient-Express fand ich schon besser, aber die Rätsel waren mir zum Teil etwas zu verdreht. Ich kann diesen Punkt beim dritten Ableger noch nicht kommentieren, aber die Atmosphäre und Grafik wirkt wieder sehr gelungen. Und ich mag diese eher ruhigen und ernsteren Adventures.
Calathus
  • 01.02.08    
  • 15:09   

Für mich war Und dann gabs keines mehr der schlechteste Teil der Serie. Auch wenn ich es gut fand, so ist es nicht. Den Orient-Express fand ich schon besser, aber die Rätsel waren mir zum Teil etwas zu verdreht. Ich kann diesen Punkt beim dritten Ableger noch nicht kommentieren, aber die Atmosphäre und Grafik wirkt wieder sehr gelungen. Und ich mag diese eher ruhigen und ernsteren Adventures.

 
Ist meiner Meinung nach die beste Agatha Christie Umsetzung und es wurde aus den Fehlern der Vorgänger gelernt.
Finde es schade,daß die Demo erst so spät erscheint. Wär klüger gewesen, 1 Monat vor Verkaufsstart!
harry
  • 01.02.08    
  • 00:18   

Ist meiner Meinung nach die beste Agatha Christie Umsetzung und es wurde aus den Fehlern der Vorgänger gelernt.
Finde es schade,daß die Demo erst so spät erscheint. Wär klüger gewesen, 1 Monat vor Verkaufsstart!

 
An Und dann gabs keines mehr kommt es nicht heran.
Pestilence
  • 31.01.08    
  • 15:58   

An Und dann gabs keines mehr kommt es nicht heran.

 
gäääääääähn - wie langweilig!!
schnörk
  • 31.01.08    
  • 15:41   

gäääääääähn - wie langweilig!!

 
Ich habe es schon durch und fand es sehr schön gemacht...
tina
  • 31.01.08    
  • 15:01   

Ich habe es schon durch und fand es sehr schön gemacht...

 
Die Demo macht Lust auf das Spiel, sehr schöne Stimmung und ausgezeichnete Sprecher. Das Spiel steht auf meiner Einkaufsliste. :)
Calathus
  • 31.01.08    
  • 13:44   

Die Demo macht Lust auf das Spiel, sehr schöne Stimmung und ausgezeichnete Sprecher. Das Spiel steht auf meiner Einkaufsliste. :)

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.