Abborado Studios pleite?

Abborado Studios pleite?

  • 28.02.2010   |  
  • 16:02   |  
  • Von Sebastian 'basti007' Grünwald    
Mit den Abborado Studios scheint sich ein weiterer Entwickler von der Bildfläche verabschiedet zu haben. Die von Jared Morante und Ben Keeney gegründete Firma hatte bereits 2007 das Adventure Once Upon a Time in Japan angekündigt. Im gleichen Jahr hatte das Team Mitarbeiter für das Projekt akquiriert. Als 2009 im Forum des Herstellers das Gerücht laut wurde, das Projekt sei bereits tot, hatte Jared Mitte 2009 den Relaunch der Webseite und eine bessere Informationspolitik versprochen. Tatsächlich wurde die Webseite nun aber deaktiviert und an den Registrar zurück gegeben. Eine offizielle Stellungnahme haben die Studiogründer bislang nicht abgegeben.

Benutzer-Kommentare

@metagames: Ja, alles was es bisher vom Spiel zu sehen & hören gab, wirkte wirklich phantastisch auf mich. Nur war das eben nicht gerade viel, da ist die Frage durchaus berechtigt, ob die Jungs denn noch viel mehr vorzuweisen hatten außer den drei Screens und den zwei Musikstücken auf den Webseiten... Befände sich das Projekt dagegen wirklich in fortgeschrittenem Stadium (und der Rest hat ähnliche Qualität wie das gezeigte), hmmmmmmm...

Interessant, dass ihr bereits in Kontakt standet. Ich nehme mal an, dass ihr zu dem Zeitpunkt nicht wirklich große Ressourcen frei hattet mit TWW und A New Beginning als die beiden großen Projekte in der Pipeline und Edna gerade erst fertig...

Übrigens: Glückwunsch zum Erfolg mit Machinarium. Scheint ein echter Glücksgriff gewesen zu sein.
axelkothe
  • 02.03.10    
  • 00:40   

@metagames: Ja, alles was es bisher vom Spiel zu sehen & hören gab, wirkte wirklich phantastisch auf mich. Nur war das eben nicht gerade viel, da ist die Frage durchaus berechtigt, ob die Jungs denn noch viel mehr vorzuweisen hatten außer den drei Screens und den zwei Musikstücken auf den Webseiten... Befände sich das Projekt dagegen wirklich in fortgeschrittenem Stadium (und der Rest hat ähnliche Qualität wie das gezeigte), hmmmmmmm...

Interessant, dass ihr bereits in Kontakt standet. Ich nehme mal an, dass ihr zu dem Zeitpunkt nicht wirklich große Ressourcen frei hattet mit TWW und A New Beginning als die beiden großen Projekte in der Pipeline und Edna gerade erst fertig...

Übrigens: Glückwunsch zum Erfolg mit Machinarium. Scheint ein echter Glücksgriff gewesen zu sein.

 
@Metagames: Das wäre echt super!

Ich muß sagen, daß dieses Spiel auch für mich eines der interessantesten Projekte war, das die letzten Jahre angekündigt wurde. Wäre schade, wenn daraus nichts würde.

tram
  • 01.03.10    
  • 23:32   

@Metagames: Das wäre echt super!

Ich muß sagen, daß dieses Spiel auch für mich eines der interessantesten Projekte war, das die letzten Jahre angekündigt wurde. Wäre schade, wenn daraus nichts würde.

 
Das ist sehr schade. Die Screens sowie die Hintergründe sind unglaublich gut. Als wir 2007 Daedalic gegründet haben und die ersten Grafiker für A New Beginning gesucht haben, haben wir diese drei Screens in der Galerie immer als Referenz genommen, um den Stil zu zeigen, den wir haben wollten. Wir hatten mit dem Abborado zuletzt 2008 Kontakt und hätten sofern es sich hätte irgendwie finanzieren lassen, das Projekt co-gepublisht.

Unsere großen Projekte dauern ja auch sehr lange. A New Beginning haben wir nun mit Hilfe von Koch Media endlich fast fertig. Falls Abborado mehr als die drei Screens hat, könnte es sehr interessant sein mal zu prüfen, ob wir das Projekt wiederbeleben können.
Metagames
  • 01.03.10    
  • 22:52   

Das ist sehr schade. Die Screens sowie die Hintergründe sind unglaublich gut. Als wir 2007 Daedalic gegründet haben und die ersten Grafiker für A New Beginning gesucht haben, haben wir diese drei Screens in der Galerie immer als Referenz genommen, um den Stil zu zeigen, den wir haben wollten. Wir hatten mit dem Abborado zuletzt 2008 Kontakt und hätten sofern es sich hätte irgendwie finanzieren lassen, das Projekt co-gepublisht.

Unsere großen Projekte dauern ja auch sehr lange. A New Beginning haben wir nun mit Hilfe von Koch Media endlich fast fertig. Falls Abborado mehr als die drei Screens hat, könnte es sehr interessant sein mal zu prüfen, ob wir das Projekt wiederbeleben können.

 
>die Musik

OH JA! Allein deswegen hat sich ein Besuch der Seite hin und wieder mal gelohnt, die Musik dort fand ich einfach nur spitze.
axelkothe
  • 01.03.10    
  • 18:37   

>die Musik

OH JA! Allein deswegen hat sich ein Besuch der Seite hin und wieder mal gelohnt, die Musik dort fand ich einfach nur spitze.

 
NEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEIN!
War in regelmäßigen Abständen immer auf der Webseite, um nach den angepriesenen Neuigkeiten Ausschau zu halten.
Das Setting, die Musik... hatte mich sehr drauf gefreut.
Sehr unschöne Nachricht!
Bleibt zu hoffen, das es wie bei BoUT - Die Vieh-Chroniken oder Haunted doch noch einen Weg findet. Wie der auch immer aussehen wird... .
k0SH
  • 01.03.10    
  • 17:30   

NEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEIN!
War in regelmäßigen Abständen immer auf der Webseite, um nach den angepriesenen Neuigkeiten Ausschau zu halten.
Das Setting, die Musik... hatte mich sehr drauf gefreut.
Sehr unschöne Nachricht!
Bleibt zu hoffen, das es wie bei BoUT - Die Vieh-Chroniken oder Haunted doch noch einen Weg findet. Wie der auch immer aussehen wird... .

 
Hab mir gerade die Bilder angeschaut - menno das sah richtig klasse aus mit einem tollen unverbrauchten setting.. :-(
Peter
  • 01.03.10    
  • 10:39   

Hab mir gerade die Bilder angeschaut - menno das sah richtig klasse aus mit einem tollen unverbrauchten setting.. :-(

 
Lebostein, du hast vollkommen Recht. Schön wäre es, aber das bleibt wohl nur ein Traum...

Das aoll aber Daedalic jetzt nicht davon abhalten, es zu versuchen, wenn wir sie jetzt damit auf eine Idee gebracht haben )
axelkothe
  • 01.03.10    
  • 00:20   

Lebostein, du hast vollkommen Recht. Schön wäre es, aber das bleibt wohl nur ein Traum...

Das aoll aber Daedalic jetzt nicht davon abhalten, es zu versuchen, wenn wir sie jetzt damit auf eine Idee gebracht haben )

 
Also den Bildern nach passt das doch genau ins Spektrum von Daedalic. Würde mich nicht wundern, wenn ein weiteres, in den Sand gesetztes Comic-Adventure dort landet... hoffen wir mal...
Lebostein
  • 28.02.10    
  • 23:13   

Also den Bildern nach passt das doch genau ins Spektrum von Daedalic. Würde mich nicht wundern, wenn ein weiteres, in den Sand gesetztes Comic-Adventure dort landet... hoffen wir mal...

 
Hab mich schon darauf gefreut, schade.
Dirk
  • 28.02.10    
  • 20:03   

Hab mich schon darauf gefreut, schade.

 
Mist, das Spiel war bei mir fest eingeplant. Fand die Screenshots sehr stimmig.
countjabberwock
  • 28.02.10    
  • 19:25   

Mist, das Spiel war bei mir fest eingeplant. Fand die Screenshots sehr stimmig.

 
Ja, leider. Mich hatte das setting auch total angemacht. Schade, schade.
axelkothe
  • 28.02.10    
  • 17:43   

Ja, leider. Mich hatte das setting auch total angemacht. Schade, schade.

 
Schade, die Bilder sahen vielversprechend aus und das Setting hat mir zugesagt.

Gruss
sys64738
sys64738
  • 28.02.10    
  • 17:31   

Schade, die Bilder sahen vielversprechend aus und das Setting hat mir zugesagt.

Gruss
sys64738

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.