A New Beginning: Auszug aus dem Soundtrack veröffentlicht

A New Beginning: Auszug aus dem Soundtrack veröffentlicht

  • 02.09.2010   |  
  • 00:38   |  
  • Von Benjamin "Grappa11" Braun    
Auf der offiziellen Website zu A New Beginning stehen seit heute 2 Stücke aus dem Soundtrack zu Daedalics Öko-Thriller zur Verfügung. Der insgesamt 17 Stücke umfassende Score von Komponist Daniel Pharos (Website) wird der Erstauflage des Spiels als Audio-CD beiliegen. Erscheinen soll das Spiel weiterhin am 8. Oktober.

Benutzer-Kommentare Alle Benutzer-Kommentare

> So haben ca. 60Prozent der User von Steam-Spielen
> eine Auflösung von 16:9 oder 16:10 gewählt.

Das mag ja sein, tut aber nichts zur Sache.
Die Zielgruppe der typischen Steam-Spieler und der Casual-Spieler ist völlig anders und haben i.A. auch eine gänzlich andere Hardware-Ausrüstung.
Letztere Gruppe hat eher ältere Rechner und damit eben keine 16:9-Auflösung.
Hinweiser-Korrigierer
  • 07.09.10    
  • 02:11   

> So haben ca. 60Prozent der User von Steam-Spielen
> eine Auflösung von 16:9 oder 16:10 gewählt.

Das mag ja sein, tut aber nichts zur Sache.
Die Zielgruppe der typischen Steam-Spieler und der Casual-Spieler ist völlig anders und haben i.A. auch eine gänzlich andere Hardware-Ausrüstung.
Letztere Gruppe hat eher ältere Rechner und damit eben keine 16:9-Auflösung.

 
ANB kommt leider nur mit 1024x768 Pixeln. Auf Breitbildmonitoren wird das Bild aber nicht verzerrt, sondern es werden links und rechts schwarze Balken eingeblendet.

Gratulation! So entwickelt man an einem Großteil der Spieler vorbei.

Hallo liebe Entwickler! 16:9 und 16:10-Bildschirme sind mittlerweile sehr stark verbreitet! Willkommen im 21. Jhdt! :)

http://store.steampowered.com/hwsurvey/?platform=pc

So haben ca. 60Prozent der User von Steam-Spielen eine Auflösung von 16:9 oder 16:10 gewählt.

Hinweiser
  • 06.09.10    
  • 23:30   

ANB kommt leider nur mit 1024x768 Pixeln. Auf Breitbildmonitoren wird das Bild aber nicht verzerrt, sondern es werden links und rechts schwarze Balken eingeblendet.

Gratulation! So entwickelt man an einem Großteil der Spieler vorbei.

Hallo liebe Entwickler! 16:9 und 16:10-Bildschirme sind mittlerweile sehr stark verbreitet! Willkommen im 21. Jhdt! :)

http://store.steampowered.com/hwsurvey/?platform=pc

So haben ca. 60Prozent der User von Steam-Spielen eine Auflösung von 16:9 oder 16:10 gewählt.

 
2. dann habe ich das wohl verwechselt, sorry.
neon
  • 05.09.10    
  • 18:09   

2. dann habe ich das wohl verwechselt, sorry.

 
Huhu,
1. der Daniel Pharos, also ich, ist ja auch braver Adventuretreff Leser, und seltener Poster,

2. und mit Silver Lining hab ich tatsächlich nix zu tun. Dafür kennt ihr mich evtl. tatsächlich noch von Baphomets Fluch 2.5, vorher vielleicht noch von den eher im Sande sich verlaufenden Schachwelten...?

3. danke fürs Feedback, geb ich auch so an meinen Mitmusiker Dominik Morgenroth weiter der viel beigetragen hat zu A New Beginning.

4. Wem meine persönliche Homepage zu düster ist, *lol*, hier ist die Webseite von meiner Soundtrackschmiede: http://www.KnightsOfSoundtrack.com
beyond the void
  • 05.09.10    
  • 14:21   

Huhu,
1. der Daniel Pharos, also ich, ist ja auch braver Adventuretreff Leser, und seltener Poster,

2. und mit Silver Lining hab ich tatsächlich nix zu tun. Dafür kennt ihr mich evtl. tatsächlich noch von Baphomets Fluch 2.5, vorher vielleicht noch von den eher im Sande sich verlaufenden Schachwelten...?

3. danke fürs Feedback, geb ich auch so an meinen Mitmusiker Dominik Morgenroth weiter der viel beigetragen hat zu A New Beginning.

4. Wem meine persönliche Homepage zu düster ist, *lol*, hier ist die Webseite von meiner Soundtrackschmiede: http://www.KnightsOfSoundtrack.com

 
Ja, es stimmt das die Masse der (neueren) System eher Breitbild haben.
Sie haben aber auch eine größere Auflösung. Das skalieren auf eine größere Auflösung ist (wenn die Grafik detailliert genug ist) aber weniger schwer als die unterschiedlichen Seitenverhältnisse.
Wenn man etwas so komponiert das es in 16:9 so aussieht das zb 2 Personen links und rechts stehen, dann sind sie in 4:3/5:4 außerhalb des sichtbaren Bereiches. Es sei denn man 'zoomt' heraus - was aber bedeutet das oben und unten mehr zu sehen ist/vorhanden sein muss.
Andererseits kann eine Scene die in 4:3 schön aussieht mit schönen scrolling und effektvollen Kameraschwenks in 16:9 gleich ganz anders wirken, da man auf Grund des breiteren Sichtbereiches gleich alles sieht/kein Schwenk nötig ist.
Es ist also eine große Herausforderung einen Hintergrund/Scene so zu gestalten das sie mit unterschiedlichen Bildausschnitten funktioniert.
Eine größere Auflösung ist eher einfach (Grafik muss detailliert genug sein).
Das alles ist aber kein Grund den Spielern keine Auflösung anzubieten die zu ihrem Monitor passt.
Kunibert_KA
  • 05.09.10    
  • 05:14   

Ja, es stimmt das die Masse der (neueren) System eher Breitbild haben.
Sie haben aber auch eine größere Auflösung. Das skalieren auf eine größere Auflösung ist (wenn die Grafik detailliert genug ist) aber weniger schwer als die unterschiedlichen Seitenverhältnisse.
Wenn man etwas so komponiert das es in 16:9 so aussieht das zb 2 Personen links und rechts stehen, dann sind sie in 4:3/5:4 außerhalb des sichtbaren Bereiches. Es sei denn man 'zoomt' heraus - was aber bedeutet das oben und unten mehr zu sehen ist/vorhanden sein muss.
Andererseits kann eine Scene die in 4:3 schön aussieht mit schönen scrolling und effektvollen Kameraschwenks in 16:9 gleich ganz anders wirken, da man auf Grund des breiteren Sichtbereiches gleich alles sieht/kein Schwenk nötig ist.
Es ist also eine große Herausforderung einen Hintergrund/Scene so zu gestalten das sie mit unterschiedlichen Bildausschnitten funktioniert.
Eine größere Auflösung ist eher einfach (Grafik muss detailliert genug sein).
Das alles ist aber kein Grund den Spielern keine Auflösung anzubieten die zu ihrem Monitor passt.

 
Wenn man die Steam-Prozentwerte mal zusammenzählt sieht man aber, dass inzwischen der Anteil der Breitbild-Auflösungen auf über 64Prozent liegen.
axelkothe
  • 05.09.10    
  • 02:25   

Wenn man die Steam-Prozentwerte mal zusammenzählt sieht man aber, dass inzwischen der Anteil der Breitbild-Auflösungen auf über 64Prozent liegen.

 
Ich denke es ist sinnvoller Zahlen von Steam zu nehmen wenn es um Spiel Computer geht.
http://store.steampowered.com/hwsurvey/
Das sind Rechner die wirklich zum spielen benutzt werden. Surfen im Web kann man auch mit vielen Geräten die nicht zum spielen geeignet sind.
Dort ist dann die 5:4 Auflösung von 1280*1024 an erster Stelle.
Aber es sollten wirklich mehrere Auflösungen und Seitenverhältnisse unterstützt werden.
Kunibert_KA
  • 04.09.10    
  • 21:00   

Ich denke es ist sinnvoller Zahlen von Steam zu nehmen wenn es um Spiel Computer geht.
http://store.steampowered.com/hwsurvey/
Das sind Rechner die wirklich zum spielen benutzt werden. Surfen im Web kann man auch mit vielen Geräten die nicht zum spielen geeignet sind.
Dort ist dann die 5:4 Auflösung von 1280*1024 an erster Stelle.
Aber es sollten wirklich mehrere Auflösungen und Seitenverhältnisse unterstützt werden.

 
Dieses exotische 5:4 sollte endlich mal abgeschafft werden. :-) Dagegen ist ja 4:3 voll der Breitbildschirm...

Das finde ich auch nicht schlecht:
1024 x 1024 -> 2.06Prozent .., quadratische Bildschirme, was es nicht alles gibt...
Lebostein
  • 04.09.10    
  • 17:26   

Dieses exotische 5:4 sollte endlich mal abgeschafft werden. :-) Dagegen ist ja 4:3 voll der Breitbildschirm...

Das finde ich auch nicht schlecht:
1024 x 1024 -> 2.06Prozent .., quadratische Bildschirme, was es nicht alles gibt...

 
Ich habe nen 5:4 und nen 16:9 Monitor an meine Grafikkarte angeschlossen, insofern kein Problem
Sepplhose
  • 04.09.10    
  • 16:44   

Ich habe nen 5:4 und nen 16:9 Monitor an meine Grafikkarte angeschlossen, insofern kein Problem

 
Also ich stehe (noch) zu meinem 5:4-Monitor. :)
DasJan
  • 04.09.10    
  • 15:25   

Also ich stehe (noch) zu meinem 5:4-Monitor. :)

 
..aber wahrscheinlich sind das meistens Bürocomputer, auf denen (normalerweise) nicht gespielt wird.
Lebostein
  • 04.09.10    
  • 13:44   

..aber wahrscheinlich sind das meistens Bürocomputer, auf denen (normalerweise) nicht gespielt wird.

 
http://www.w3counter.com/globalstats.php

Weltweit scheint immer noch 1024 x 768 der Standard zu sein... aber mittlerweile haben (wenn man es mal grob überschlägt) die 16:10 Formate die 4:3 überholt...
Lebostein
  • 04.09.10    
  • 13:39   

http://www.w3counter.com/globalstats.php

Weltweit scheint immer noch 1024 x 768 der Standard zu sein... aber mittlerweile haben (wenn man es mal grob überschlägt) die 16:10 Formate die 4:3 überholt...

 
@neon: Mit The Silver Lining hat Daniel meines Wissens nichts zu tun, aber er hilft generell gerne, wenn es um Indie-Spiele oder Fanadventures etc. geht.

Schade, dass es wieder nur 1024x768 wird, wundert mich, dass darüber bisher nicht gemeckert wurde, aber kommt sicher noch. Bei TWW habe ich die Wahl der Auflösung noch verteidigt, bei ANB werde ich es nicht mehr tun, auch wenn eine 4:3-Auflösung immer noch besser als die verkorkste Breitbild-Option bei The Abbey ist, aber da hat man wenigsten die Wahl.
max_power
  • 04.09.10    
  • 11:24   

@neon: Mit The Silver Lining hat Daniel meines Wissens nichts zu tun, aber er hilft generell gerne, wenn es um Indie-Spiele oder Fanadventures etc. geht.

Schade, dass es wieder nur 1024x768 wird, wundert mich, dass darüber bisher nicht gemeckert wurde, aber kommt sicher noch. Bei TWW habe ich die Wahl der Auflösung noch verteidigt, bei ANB werde ich es nicht mehr tun, auch wenn eine 4:3-Auflösung immer noch besser als die verkorkste Breitbild-Option bei The Abbey ist, aber da hat man wenigsten die Wahl.

 
Hallo?

Könnt Ihr das bitte unter Euch ausmachen?
neon
  • 04.09.10    
  • 01:32   

Hallo?

Könnt Ihr das bitte unter Euch ausmachen?

 
In deinem Alter und bei deiner Forengeschichte sollte man so langsam doch etwas mehr Vernunft erwarten können.

Nee, genau in meinem Alter wird man etwas revolutionärer, und darf auch die eigene Meinung vertreten. Und in diesem Forum die eigene Meinug zu äußern ist oft nicht leicht. Da gibt es viele, viele Herdentiere und nur wenige Hütehunde, die meistens auch gleichzeitig Meinungsbildner sind.
magoria
  • 04.09.10    
  • 01:23   

In deinem Alter und bei deiner Forengeschichte sollte man so langsam doch etwas mehr Vernunft erwarten können.

Nee, genau in meinem Alter wird man etwas revolutionärer, und darf auch die eigene Meinung vertreten. Und in diesem Forum die eigene Meinug zu äußern ist oft nicht leicht. Da gibt es viele, viele Herdentiere und nur wenige Hütehunde, die meistens auch gleichzeitig Meinungsbildner sind.

 
@Neon Da hast du eigentlich vollkommen Recht. Ich durfte aber auf dieses Bashing noch reagieren. Der Witz ist, ich will keinen Streit mit dem. Er will ihn mit mir.
realchris
  • 04.09.10    
  • 01:17   

@Neon Da hast du eigentlich vollkommen Recht. Ich durfte aber auf dieses Bashing noch reagieren. Der Witz ist, ich will keinen Streit mit dem. Er will ihn mit mir.

 
Könnt Ihr das bitte per PN klären? Die Newskommentare sind keine Bühne für das Austragen persönlicher Differenzen vor der Öffentlichkeit.
neon
  • 04.09.10    
  • 01:08   

Könnt Ihr das bitte per PN klären? Die Newskommentare sind keine Bühne für das Austragen persönlicher Differenzen vor der Öffentlichkeit.

 
Ich entschuldige mich für den Doppelpost.

Du schreibst da was von Verschwörungstheorien, bist aber doch selbst so lange noch nicht im Forum, hast Dich sogar in deinem ersten Post nur durch Zufall ins Forum bewegt. Da musst Du aber schon länger dabei sein.

5.5.2010

Naaaabend und Hallo zusammen! War mir nicht sicher ob technisches Probleme oder DosBox. :?: Also mal hier rein. :oops: Bin per Google zu euch gestoßen da ich eine Lösung für mein aktuelles Problem suche. Ich habe vor kurzem bei ebay Sherlock Holmes, das Geheimnis der tätowierten Rose, ersteigert. Nu...

Ich glaube Du kannst hier jeden Fragen, dass ich das, was Du Verschwörungstheorie nennst schon gaaanz lange nicht mehr geschrieben habe, da man mich gebeten hat es nicht mehr zu tun. Da Du mich im Forum, ohne Grund angegangen bist, macht mich das jetzt stutzig.
realchris
  • 04.09.10    
  • 01:00   

Ich entschuldige mich für den Doppelpost.

Du schreibst da was von Verschwörungstheorien, bist aber doch selbst so lange noch nicht im Forum, hast Dich sogar in deinem ersten Post nur durch Zufall ins Forum bewegt. Da musst Du aber schon länger dabei sein.

5.5.2010

Naaaabend und Hallo zusammen! War mir nicht sicher ob technisches Probleme oder DosBox. :?: Also mal hier rein. :oops: Bin per Google zu euch gestoßen da ich eine Lösung für mein aktuelles Problem suche. Ich habe vor kurzem bei ebay Sherlock Holmes, das Geheimnis der tätowierten Rose, ersteigert. Nu...

Ich glaube Du kannst hier jeden Fragen, dass ich das, was Du Verschwörungstheorie nennst schon gaaanz lange nicht mehr geschrieben habe, da man mich gebeten hat es nicht mehr zu tun. Da Du mich im Forum, ohne Grund angegangen bist, macht mich das jetzt stutzig.

 
Werf

Ich beschimpfe und beleidige User nicht und vermeide es persönlich zu werden. Das machst Du aber im Forum. Nicht umsonst wurde das gelöscht und jetzt machst Du es wieder. Das Strafe bzw. Konsequenzen sofort oder überhaupt nicht gegeben werden sollen ist sowohl für junge Menschen, als auch für Hunde zutreffend. Das hat nichts mit Abwertung des Kindes zu tun. Ich werde aber keine bekommen, keine Sorge.

realchris
  • 04.09.10    
  • 00:39   

Werf

Ich beschimpfe und beleidige User nicht und vermeide es persönlich zu werden. Das machst Du aber im Forum. Nicht umsonst wurde das gelöscht und jetzt machst Du es wieder. Das Strafe bzw. Konsequenzen sofort oder überhaupt nicht gegeben werden sollen ist sowohl für junge Menschen, als auch für Hunde zutreffend. Das hat nichts mit Abwertung des Kindes zu tun. Ich werde aber keine bekommen, keine Sorge.

 
Ich meinte natürlich Baphomets Fluch 2.5, nicht das Original.
neon
  • 04.09.10    
  • 00:32   

Ich meinte natürlich Baphomets Fluch 2.5, nicht das Original.

 
Daniel Pharos ist als Komponist für Spiele schon öfter aufgetreten. Er war z.B. bei Baphomets Fluch dabei und arbeitet im Moment an Asylum. Wenn ich mich recht erinnere, hat er auch die Musik zu The Silver Lining gemacht.
neon
  • 04.09.10    
  • 00:31   

Daniel Pharos ist als Komponist für Spiele schon öfter aufgetreten. Er war z.B. bei Baphomets Fluch dabei und arbeitet im Moment an Asylum. Wenn ich mich recht erinnere, hat er auch die Musik zu The Silver Lining gemacht.

 
Hallo M....agoria!
In deinem Alter und bei deiner Forengeschichte sollte man so langsam doch etwas mehr Vernunft erwarten können.

Schön, dass der Soundtrack wieder mitgeliefert wird. :)
2685
  • 04.09.10    
  • 00:27   

Hallo M....agoria!
In deinem Alter und bei deiner Forengeschichte sollte man so langsam doch etwas mehr Vernunft erwarten können.

Schön, dass der Soundtrack wieder mitgeliefert wird. :)

 
Wie seid ihr eigentlich auf diesen Daniel Pharos gestoßen? Seine Seite macht einen ziemlich düsteren Eindruck, was natürlich nichts heißen will...
Lebostein
  • 04.09.10    
  • 00:23   

Wie seid ihr eigentlich auf diesen Daniel Pharos gestoßen? Seine Seite macht einen ziemlich düsteren Eindruck, was natürlich nichts heißen will...

 
Das ist wie bei Hunden und Kindern. Strafe direkt bei Vergehen, sonst kein Lerneffekt.

Diese Aussagge zeigt mal wieder wes Geistes Kinde du bist realchris. Kinder und und Hunde miteinander zu vergleichen. Ich hoffe du wirst nie Kinder haben. Eigentlich sollte man inzwischen deine Beiträge kommentarlos löschen. Du bist hier, wie auch im Forum der Provokateur par excellence. Man bedenke bei allen Verschwörungstheorien die du bis jetzt aufgestellt hast, das auch du selbst die Möglichkeit hast hier anonym zu posten. Wer ohne Sünde ist werfe den ersten Stein, sozusagen. Ich finde der Bereich sollte offen bleiben, auch wenn vom Thema abgewichen wird. Es ist das Recht eines jeden sich zu Kommentaren zu äußern. Auch wenn es sogenannte Trollbeiträge betrifft. Beiträge mit Kraftausdrücken und persönlichen Beleidigungen sollten natürlich gelöscht werden. Alles andere ist, wie ich meine, das Recht auf freie Meinungsäußerung. Ob jetzt das Thema betreffend oder die Reaktion auf einen anderen Kommentar.
magoria
  • 04.09.10    
  • 00:12   

Das ist wie bei Hunden und Kindern. Strafe direkt bei Vergehen, sonst kein Lerneffekt.

Diese Aussagge zeigt mal wieder wes Geistes Kinde du bist realchris. Kinder und und Hunde miteinander zu vergleichen. Ich hoffe du wirst nie Kinder haben. Eigentlich sollte man inzwischen deine Beiträge kommentarlos löschen. Du bist hier, wie auch im Forum der Provokateur par excellence. Man bedenke bei allen Verschwörungstheorien die du bis jetzt aufgestellt hast, das auch du selbst die Möglichkeit hast hier anonym zu posten. Wer ohne Sünde ist werfe den ersten Stein, sozusagen. Ich finde der Bereich sollte offen bleiben, auch wenn vom Thema abgewichen wird. Es ist das Recht eines jeden sich zu Kommentaren zu äußern. Auch wenn es sogenannte Trollbeiträge betrifft. Beiträge mit Kraftausdrücken und persönlichen Beleidigungen sollten natürlich gelöscht werden. Alles andere ist, wie ich meine, das Recht auf freie Meinungsäußerung. Ob jetzt das Thema betreffend oder die Reaktion auf einen anderen Kommentar.

 
Danke für die Info. Schade, aber wenigstens wird automatisch auf 4:3 umgeschaltet im Gegensatz zu TWW.
2685
  • 03.09.10    
  • 23:44   

Danke für die Info. Schade, aber wenigstens wird automatisch auf 4:3 umgeschaltet im Gegensatz zu TWW.

 
ANB kommt leider nur mit 1024x768 Pixeln. Auf Breitbildmonitoren wird das Bild aber nicht verzerrt, sondern es werden links und rechts schwarze Balken eingeblendet.
DasJan_aufArbeit
  • 03.09.10    
  • 22:43   

ANB kommt leider nur mit 1024x768 Pixeln. Auf Breitbildmonitoren wird das Bild aber nicht verzerrt, sondern es werden links und rechts schwarze Balken eingeblendet.

 
Wird das Spiel auch 16:9 bzw. 16:10 Auflösungen unterstützen im Gegensatz zu The Whispered World ?
2685
  • 03.09.10    
  • 21:46   

Wird das Spiel auch 16:9 bzw. 16:10 Auflösungen unterstützen im Gegensatz zu The Whispered World ?

 
Wie ich schon immer gesagt habe und es nach seinem letzten Posting jetzt nochmals von mir geben werden:

realchris for Admin!!!!

Dann würde der AT zur alter Blüte zurückkehren.
anonymer Proxyuser
  • 03.09.10    
  • 21:38   

Wie ich schon immer gesagt habe und es nach seinem letzten Posting jetzt nochmals von mir geben werden:

realchris for Admin!!!!

Dann würde der AT zur alter Blüte zurückkehren.

 
@Kothe

Für solche Diskussionen gibts das Forum.

Richtig

Und! @Neon

Diejenigen meist hinter anonymen Proxy-Servern würde ich generell, egal was sie schreiben, sollten sie nicht mindestens angemeldet sein, löschen.
Immer! Das ist wie bei Hunden und Kindern. Strafe direkt bei Vergehen, sonst kein Lerneffekt.

realchris
  • 03.09.10    
  • 20:49   

@Kothe

Für solche Diskussionen gibts das Forum.

Richtig

Und! @Neon

Diejenigen meist hinter anonymen Proxy-Servern würde ich generell, egal was sie schreiben, sollten sie nicht mindestens angemeldet sein, löschen.
Immer! Das ist wie bei Hunden und Kindern. Strafe direkt bei Vergehen, sonst kein Lerneffekt.

 
Anonyme Posts sind ja so wertvoll, wenn sie solch sinnlosen, vom Thema abgekommene Diskussionen auslösen. *sarkasmus*

Aber um ehrlich zu sein, ich denke das hat weniger was mit der Anonymität zu tun als mit der Diskussionskultur, die sich hier entwickelt hat, wohl, weil man auch zu viel Mist durchgehen lässt. Bei Rock, Paper, Shotgun gibt's auch viele anonyme Posts, aber die Qualität der Beiträge ist ne ganze andere.

Die paar Track zu A New Beginning klingen so, wie man sich das für so ein Spiel vorstellt: dramatisch, spannend, manchmal beklemmend, ein wenig traurig, aber letztlich optimistisch.
Gefällt. :)
Ozzie
  • 03.09.10    
  • 17:56   

Anonyme Posts sind ja so wertvoll, wenn sie solch sinnlosen, vom Thema abgekommene Diskussionen auslösen. *sarkasmus*

Aber um ehrlich zu sein, ich denke das hat weniger was mit der Anonymität zu tun als mit der Diskussionskultur, die sich hier entwickelt hat, wohl, weil man auch zu viel Mist durchgehen lässt. Bei Rock, Paper, Shotgun gibt's auch viele anonyme Posts, aber die Qualität der Beiträge ist ne ganze andere.

Die paar Track zu A New Beginning klingen so, wie man sich das für so ein Spiel vorstellt: dramatisch, spannend, manchmal beklemmend, ein wenig traurig, aber letztlich optimistisch.
Gefällt. :)

 
Klar, man kann es so oder so sehen. Aber Lebostein hat es ja schon angesprochen. Manchmal ist es wohl doch einfach besser, belanglose Posts stehen zu lassen, anstatt von außen einzugreifen. Ich les mir dann doch lieber sowas durch als immer und immer wieder die gleiche ermüdende Diskussion wie jetzt. Und die wird jedesmal aufkommen, sobald ihr was löscht. Ich bezweifle, dass ihr durch solche Maßnahmen irgend jemanden erziehen werdet. Im Gegenteil - das provoziert einige erst recht.
subbitus
  • 03.09.10    
  • 17:44   

Klar, man kann es so oder so sehen. Aber Lebostein hat es ja schon angesprochen. Manchmal ist es wohl doch einfach besser, belanglose Posts stehen zu lassen, anstatt von außen einzugreifen. Ich les mir dann doch lieber sowas durch als immer und immer wieder die gleiche ermüdende Diskussion wie jetzt. Und die wird jedesmal aufkommen, sobald ihr was löscht. Ich bezweifle, dass ihr durch solche Maßnahmen irgend jemanden erziehen werdet. Im Gegenteil - das provoziert einige erst recht.

 
nein, die Kommentare waren nur noch alberne (wenn auch durchaus ganz witzige) Kommentare, die nicht mehr wirklich was mit dem Thema zu tun hatten. ICH würde ja in den Newskommentaren wirklich alles löschen was nichts mit dem Thema der Meldung zu tun hat. Also auch diese Diskussion hier.

Für solche Diskussionen gibts das Forum.
axelkothe
  • 03.09.10    
  • 16:27   

nein, die Kommentare waren nur noch alberne (wenn auch durchaus ganz witzige) Kommentare, die nicht mehr wirklich was mit dem Thema zu tun hatten. ICH würde ja in den Newskommentaren wirklich alles löschen was nichts mit dem Thema der Meldung zu tun hat. Also auch diese Diskussion hier.

Für solche Diskussionen gibts das Forum.

 
@neon: Ich verstehe eure Zwickmühle. Teilweise stört es mich auch, wenn ich auf irgendwelchen Seiten Beiträge nicht ohne Anmeldung kommentieren kann.

Übrigens waren die ersten 10 Kommentare zu 100Prozent auf das Thema bezogen, bis sie gelöscht wurden. Diese aufkeimende Diskussion über den AT, das Thema Befangenheit und anonyme Nutzer ist erst durch das Löschen entstanden! Nur noch mal zu Erinnerung. Wahrscheinlich wäre das sonst eine sehr friedliche Diskussion geblieben...
Lebostein
  • 03.09.10    
  • 16:12   

@neon: Ich verstehe eure Zwickmühle. Teilweise stört es mich auch, wenn ich auf irgendwelchen Seiten Beiträge nicht ohne Anmeldung kommentieren kann.

Übrigens waren die ersten 10 Kommentare zu 100Prozent auf das Thema bezogen, bis sie gelöscht wurden. Diese aufkeimende Diskussion über den AT, das Thema Befangenheit und anonyme Nutzer ist erst durch das Löschen entstanden! Nur noch mal zu Erinnerung. Wahrscheinlich wäre das sonst eine sehr friedliche Diskussion geblieben...

 
@2685, 13:00 Uhr: Ich kann mich nicht daran erinnern, schon mal sachliche Kritik an uns geloescht zu haben. Dann wuerde ich wohl auch eher deine Beitraege loeschen als die von gestern (in denen es keine Kritik an uns gab).
DasJan_aufArbeit
  • 03.09.10    
  • 15:42   

@2685, 13:00 Uhr: Ich kann mich nicht daran erinnern, schon mal sachliche Kritik an uns geloescht zu haben. Dann wuerde ich wohl auch eher deine Beitraege loeschen als die von gestern (in denen es keine Kritik an uns gab).

 
@Ultimo:

Hab ich am Anfang auch gesagt. Aber wenn du dir mal den Trailer ansiehst, sieht die Grafik wesentlich besser aus, als auf den Standbildern.

Ich werds mir wohl auf jeden Fall kaufen, Musik ist sehr stimmungsvoll, nur eine Demo wäre noch eine feine Sache.
2685
  • 03.09.10    
  • 15:27   

@Ultimo:

Hab ich am Anfang auch gesagt. Aber wenn du dir mal den Trailer ansiehst, sieht die Grafik wesentlich besser aus, als auf den Standbildern.

Ich werds mir wohl auf jeden Fall kaufen, Musik ist sehr stimmungsvoll, nur eine Demo wäre noch eine feine Sache.

 
Naja, wenn der Rest schon Kacke aussieht, stimmt wenigstens die Musik.
Ultimo
  • 03.09.10    
  • 15:21   

Naja, wenn der Rest schon Kacke aussieht, stimmt wenigstens die Musik.

 
Soll die Demo vor oder nach dem Release erscheinen? Ist da schon etwas durchgesickert?
2685
  • 03.09.10    
  • 15:15   

Soll die Demo vor oder nach dem Release erscheinen? Ist da schon etwas durchgesickert?

 
Geht das hier echt schon wieder los?
Schade schade. Kann mich der Meinung nur anschließen: Entweder was mehr-oder-weniger sinnvolles zur News kundtun, oder die News für uninteressant abhaken und nicht kommentieren.
An sich doch recht einfach.

Ich für meinen Teil höre gerne vorher die Musik.
Die Soundtrack-Beigabe zur Erstauflage freut mich auch.

Danke für die News :-)
Fehlt nur doch die Demo!
k0SH
  • 03.09.10    
  • 15:08   

Geht das hier echt schon wieder los?
Schade schade. Kann mich der Meinung nur anschließen: Entweder was mehr-oder-weniger sinnvolles zur News kundtun, oder die News für uninteressant abhaken und nicht kommentieren.
An sich doch recht einfach.

Ich für meinen Teil höre gerne vorher die Musik.
Die Soundtrack-Beigabe zur Erstauflage freut mich auch.

Danke für die News :-)
Fehlt nur doch die Demo!

 
Wieso den Untergang herbeidiskutieren? Der ist hier doch schon angekommen.
Es werden hier nur Kommentare gelöscht, die Kritik am AT heranüben. Wüste Beleidigungen werden hier kommentarlos stehengelassen, das hat Lebostein schon richtig gesehen.
Der AT war mal die Creme de la Creme der Adventureseiten, aber seit hier gewisse Publisher und Entwickler hier Deals mit dem AT abgeschlossen haben und die Unabhängigkeit leider verloren gegangen ist, kann man diese Seite getrost als Werbeplattform für einige Hersteller sehen.

Schade, das Kritiken hier nicht erwünscht sind und knallhart unterdrückt werden.
2685
  • 03.09.10    
  • 15:00   

Wieso den Untergang herbeidiskutieren? Der ist hier doch schon angekommen.
Es werden hier nur Kommentare gelöscht, die Kritik am AT heranüben. Wüste Beleidigungen werden hier kommentarlos stehengelassen, das hat Lebostein schon richtig gesehen.
Der AT war mal die Creme de la Creme der Adventureseiten, aber seit hier gewisse Publisher und Entwickler hier Deals mit dem AT abgeschlossen haben und die Unabhängigkeit leider verloren gegangen ist, kann man diese Seite getrost als Werbeplattform für einige Hersteller sehen.

Schade, das Kritiken hier nicht erwünscht sind und knallhart unterdrückt werden.

 
> woher willst du wissen, ob es immer dieselben Poster waren

Ganz einfach. Die IP-Adresse wird geloggt. Es gibt zwar auch variable IPs, aber wenn kurz hintereinander von der gleichen IP der gleiche Müll kommt, kannst du von 99,999Prozent Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, daß das die gleiche Person ist.

Zum Rest deines Postes zitier ich dich mal selber:
worüber soll man bei solch einem belanglosen [Post] großartig unterhalten?
Jupp
  • 03.09.10    
  • 14:37   

> woher willst du wissen, ob es immer dieselben Poster waren

Ganz einfach. Die IP-Adresse wird geloggt. Es gibt zwar auch variable IPs, aber wenn kurz hintereinander von der gleichen IP der gleiche Müll kommt, kannst du von 99,999Prozent Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, daß das die gleiche Person ist.

Zum Rest deines Postes zitier ich dich mal selber:
worüber soll man bei solch einem belanglosen [Post] großartig unterhalten?

 
Erstens, woher willst du wissen, ob es immer dieselben Poster waren, und zweitens, worüber soll man bei solch einem belanglosen Thema großartig unterhalten? 2 neue Stücke aus dem Soundtrack. Toll! Der Komponist ist Daniel Pharos. Suuupi! Echt genau das, was ich über ein neues SPIEL wissen will!!!
Hoffe, das dritte Stück aus dem Soundtrack wird auch wieder mit wehenden Fahnen und großem Tamtam angekündigt!
8832
  • 03.09.10    
  • 14:21   

Erstens, woher willst du wissen, ob es immer dieselben Poster waren, und zweitens, worüber soll man bei solch einem belanglosen Thema großartig unterhalten? 2 neue Stücke aus dem Soundtrack. Toll! Der Komponist ist Daniel Pharos. Suuupi! Echt genau das, was ich über ein neues SPIEL wissen will!!!
Hoffe, das dritte Stück aus dem Soundtrack wird auch wieder mit wehenden Fahnen und großem Tamtam angekündigt!

 
Wenn hier drei Leute mit 15 Namen Selbstgespraeche fuehren, dann muss ich das nicht gut finden. Aber wie waere es, mal was zum Thema zu sagen, anstatt mal wieder den Untergang herbeizudiskutieren?
DasJan_aufArbeit
  • 03.09.10    
  • 12:31   

Wenn hier drei Leute mit 15 Namen Selbstgespraeche fuehren, dann muss ich das nicht gut finden. Aber wie waere es, mal was zum Thema zu sagen, anstatt mal wieder den Untergang herbeizudiskutieren?

 
Also in diesem Falle verstehe ich die Löschung der Beiträge auch nicht. Hier wurde niemandem etwas vorgeworfen, und ich hatte ehrlich gesagt viel Spaß beim Lesen der Comments. Jan ist wohl etwas überängstlich geworden. Schnell mal alles löschen, könnte ja unlieb gemeint sein...
Und das, was Neon sagt, hat nichts mit den gelöschten Kommentaren hier zu tun! Es gibt sogar Fachzeitschriften, die mit sehr viel Humor und Ironie arbeiten und trotzdem ernst genommen werden und sich gut verkaufen. Naja, hier möchte man wohl doch lieber etwas heiliger als der Papst werden. Schade.
8832
  • 03.09.10    
  • 09:42   

Also in diesem Falle verstehe ich die Löschung der Beiträge auch nicht. Hier wurde niemandem etwas vorgeworfen, und ich hatte ehrlich gesagt viel Spaß beim Lesen der Comments. Jan ist wohl etwas überängstlich geworden. Schnell mal alles löschen, könnte ja unlieb gemeint sein...
Und das, was Neon sagt, hat nichts mit den gelöschten Kommentaren hier zu tun! Es gibt sogar Fachzeitschriften, die mit sehr viel Humor und Ironie arbeiten und trotzdem ernst genommen werden und sich gut verkaufen. Naja, hier möchte man wohl doch lieber etwas heiliger als der Papst werden. Schade.

 
@Lebostein: Das wäre sehr schade und nach wie vor die letzte Option. Dadurch verlieren wir einfach zu viele Meinungen von Leuten, die einfach nur mal schnell reinschauen und ein kurzes Statement abgeben, also auch Gelegenheitsspieler.
neon
  • 03.09.10    
  • 00:27   

@Lebostein: Das wäre sehr schade und nach wie vor die letzte Option. Dadurch verlieren wir einfach zu viele Meinungen von Leuten, die einfach nur mal schnell reinschauen und ein kurzes Statement abgeben, also auch Gelegenheitsspieler.

 
Dann melden sich die Leute halt einfach an und das Ganze wird sich auch auf das normale Forum ausweiten. Siehst du ja an Trollen wie Mäckerer .
@Lebostein
  • 03.09.10    
  • 00:13   

Dann melden sich die Leute halt einfach an und das Ganze wird sich auch auf das normale Forum ausweiten. Siehst du ja an Trollen wie Mäckerer .

 
Da muss ich lachen. Der AT regt sich endlich mal selber über die anonymen Nutzer auf, und das nach 10 Jahren. Wird aber auch höchste Zeit. Ich hoffe es ist dann nicht mehr weit, die Kommentare für dieses Gesindel für immer zu sperren.
Lebostein
  • 03.09.10    
  • 00:09   

Da muss ich lachen. Der AT regt sich endlich mal selber über die anonymen Nutzer auf, und das nach 10 Jahren. Wird aber auch höchste Zeit. Ich hoffe es ist dann nicht mehr weit, die Kommentare für dieses Gesindel für immer zu sperren.

 
Was bitte hat es mit Kommerz zu tun, wenn Jan die Kommentare auf den Keks gehen? Es ist eine seltsame und neuartige Masche unangemeldeter und meist hinter anynomen Proxy-Servern versteckter Kommentatoren, uns ständig Befangenheit zu unterstellen. Mal schauen, wie lange diese Mode anhält.
neon
  • 02.09.10    
  • 23:36   

Was bitte hat es mit Kommerz zu tun, wenn Jan die Kommentare auf den Keks gehen? Es ist eine seltsame und neuartige Masche unangemeldeter und meist hinter anynomen Proxy-Servern versteckter Kommentatoren, uns ständig Befangenheit zu unterstellen. Mal schauen, wie lange diese Mode anhält.

 
@2685-2685=-1: Das lag wahrscheinlich daran, dass der zweite und letzte Kommentar auch von mir waren...
Lebostein
  • 02.09.10    
  • 21:26   

@2685-2685=-1: Das lag wahrscheinlich daran, dass der zweite und letzte Kommentar auch von mir waren...

 
Also ich war definitv nicht Elvis, also nix Selbstgespräch.
Naja, der AT ist auch nicht mehr das was er mal war.
Und dann müsste ja Lebostein derjenige sein, der die ganze Zeit mit sich selbst gesprochen hat, war ja das einzige Forenmitglied hier.

Nur noch auf Kommerz ist man hier aus. Traurig :-( , der Spaß hat hier wohl keine Chance mehr.
2685-2685=-1
  • 02.09.10    
  • 19:59   

Also ich war definitv nicht Elvis, also nix Selbstgespräch.
Naja, der AT ist auch nicht mehr das was er mal war.
Und dann müsste ja Lebostein derjenige sein, der die ganze Zeit mit sich selbst gesprochen hat, war ja das einzige Forenmitglied hier.

Nur noch auf Kommerz ist man hier aus. Traurig :-( , der Spaß hat hier wohl keine Chance mehr.

 
Also jetzt mal ehrlich. Wüste Beschimpfungen, Beleidigungen oder Anfeindungen werden so gut wie immer stehen gelassen und stillschweigend hingenommen. Gelöscht werden statt dessen belanglose Kommentare, die fast schon was von einer Performance hatten...
Lebostein
  • 02.09.10    
  • 19:57   

Also jetzt mal ehrlich. Wüste Beschimpfungen, Beleidigungen oder Anfeindungen werden so gut wie immer stehen gelassen und stillschweigend hingenommen. Gelöscht werden statt dessen belanglose Kommentare, die fast schon was von einer Performance hatten...

 
 
Alle Benutzer-Kommentare
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.