KING Art veröffentlicht Neuversion von Murphys Gesetz

KING Art veröffentlicht Neuversion von Murphys Gesetz

  • 07.11.2011   |  
  • 14:15   |  
  • Von Hans Pieper    
Zu seinem zehnjährigen Jubiläum hat der Spieleentwickler KING Art sein erstes Spiel in 3D neu aufgelegt. In dem kurzen und ungewöhnlichen Web-Adventure Murphys Gesetz muss der Spieler einen ganz gewöhnlichen Familienvater innerhalb kürzester Zeit auf die Palme bringen, in dem er Gegenstände in der Küche manipuliert. Denn ganz nach dem sogenannten "Murphy's Law" soll alles, was schiefgehen kann, auch wirklich schief gehen - und das am besten noch in der schlimmstmöglichen Reihenfolge. Die Neuauflage von Murphys Gesetz ist unter dieser Adresse ab jetzt kostenlos online verfügbar.

Mit Murphys Gesetz: Morgenstund veröffentlichte KING Art vor genau zehn Jahren ihr erstes Spiel. Damals wurde die kurzweilige Geschichte in Flash umgesetzt. Inzwischen hat KING Art acht weitere Spiele der Serie veröffentlicht. In der Adventure-Szene ist der Entwickler aus Bremen vor allem durch die Titel The Book of Unwritten Tales und Die Vieh Chroniken bekannt.

Benutzer-Kommentare

DAS ist die Homepage von KingArt??? *staun* Na, anscheinend stecken sie wirklich alle Liebe und Arbeit in ihre Spiele... Schade auch, dass man sich extra was installieren muss, um spielen zu können, und dass man es sich nicht zum offline-spielen runterladen kann.
..eve.
  • 07.11.11    
  • 17:08   

DAS ist die Homepage von KingArt??? *staun* Na, anscheinend stecken sie wirklich alle Liebe und Arbeit in ihre Spiele... Schade auch, dass man sich extra was installieren muss, um spielen zu können, und dass man es sich nicht zum offline-spielen runterladen kann.

 
Ich habs schon durch. :-)

Tipps:
-Mit mehreren Gegenständen können auch verschiedene Aktionen angestellt werden, aber nur eine davon bringt richtig Temperatur.
-Es gibt keine Aktion, bei der man wirklich extrem schnell sein muss. Für alles hat man zwsichen 5 und 15 Sekunden Zeit, vieles kann man auch in Pause-Phasen schon vorbereiten

Falls noch Fragen sind, gerne ins Forum posten. :-)
Das Vieh
  • 07.11.11    
  • 15:09   

Ich habs schon durch. :-)

Tipps:
-Mit mehreren Gegenständen können auch verschiedene Aktionen angestellt werden, aber nur eine davon bringt richtig Temperatur.
-Es gibt keine Aktion, bei der man wirklich extrem schnell sein muss. Für alles hat man zwsichen 5 und 15 Sekunden Zeit, vieles kann man auch in Pause-Phasen schon vorbereiten

Falls noch Fragen sind, gerne ins Forum posten. :-)

 
Ist recht lustig, mehr als ca. das halbe Thermometer krieg' ich allerdings nicht hin. (Finde auch einige Aktionen ein bisschen ZU schwierig zu timen.)
Adven
  • 07.11.11    
  • 15:00   

Ist recht lustig, mehr als ca. das halbe Thermometer krieg' ich allerdings nicht hin. (Finde auch einige Aktionen ein bisschen ZU schwierig zu timen.)

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.