Kickstarter-Update: Jensen-Kampagne erfolgreich beendet/ Tex Murphy knackt 200.000 $

Kickstarter-Update: Jensen-Kampagne erfolgreich beendet/ Tex Murphy knackt 200.000 $

  • 19.05.2012   |  
  • 18:30   |  
  • Von JackVanian    
Vor wenigen Minuten ist die Kickstarter-Kampagne von Jane Jensen und Robert Holmes zuende gegangen. Als Ziel waren 300.000 $ ausgegeben, am Ende wurden es 435,316 $. Hinzu kommen Gelder, die über Paypal eingenommen wurden. Das zusätzlich eingenommene Geld wird dazu verwendet, um zusätzliche Inhalte in Moebius einzubauen.

Auch für Chris Jones und Aaron Conners ist die Kickstarter-Aktion zu Tex Murphy bislang ein Erfolg. Am gestrigen Tag wurde die Grenze von 200.000 $ erreicht. Momentaner Stand: 205,701 $. Wer mehr von Chris Jones und Aaron Conners erfahren möchte, findet bei uns dank eines aktuellen Interviews mit Chris Jones und der brandneuen Gastkolumne von Aaron Conners nähere Informationen zu Tex Murphy. Außerdem habt ihr immer noch die Möglichkeit, euch anhand unserer Klassikertests zu Under a Killing Moon (zum Test) und der Pandora Akte (zum Test) über die legendäre FMV-Serie schlau zu machen.

Etwas weniger gut läuft es momentan für Scott Murphy und Marc Crowe, die 2 Guys From Andromeda. Nach gutem Beginn ihrer Kampagne zum sogenannten Spaceventure wurden die beiden mittlerweile von Tex Murphy überholt und stagnieren bei derzeit 187,398 $. Über die weiteren Entwicklungen werden wir euch natürlich auch in den kommenden Wochen informieren.

Benutzer-Kommentare

Doublefine hat auch nur eine sehr kleine ADVENTUREfanbase, nämlich die um Tim.
Aber sie haben natürlich eine sehr große Fanbase aufgrund der ganzen anderen aktuellen Spiele.
Und da Tim an sich ne sympathische Type ist, kam dann eins zum anderen.
Ich kann mir nach wie vor vorstellen, das noch immer nicht alle wissen, was Tim da für ein Spiel plant :-)
Bei den anderen Projekten sind es ganz klar die Hardecorefans von Damals plus die, die auch in der Gegenwart mit den Spielen in Kontakt geraten sind..
k0SH
  • 20.05.12    
  • 23:40   

Doublefine hat auch nur eine sehr kleine ADVENTUREfanbase, nämlich die um Tim.
Aber sie haben natürlich eine sehr große Fanbase aufgrund der ganzen anderen aktuellen Spiele.
Und da Tim an sich ne sympathische Type ist, kam dann eins zum anderen.
Ich kann mir nach wie vor vorstellen, das noch immer nicht alle wissen, was Tim da für ein Spiel plant :-)
Bei den anderen Projekten sind es ganz klar die Hardecorefans von Damals plus die, die auch in der Gegenwart mit den Spielen in Kontakt geraten sind..

 
... oder die besseren Awards )
Karm
  • 20.05.12    
  • 17:51   

... oder die besseren Awards )

 
Natürlich nicht 100Prozent aussagekräftig, aber dennoch: Im Schnitt bekam Jane Jensen pro Backer mehr Geld als alle anderen Projekte (ca. 74 USD / Backer)! Einzig Tex Murphy liegt zur Zeit noch vor ihr (ca. 93 USD / Backer). Doublefine befindet sich hingegen eher hinten. Das war übrigens auch schon so, bevor Sie angekündigt hat, dass man ab 50 USD zwei Spiele erhält.

Chris Jones und Jane Jensen haben zwar eine kleinere, dafür stärkere, Fanbasis als Doublefine ) (subjektiv gesprochen)
chris
  • 20.05.12    
  • 16:37   

Natürlich nicht 100Prozent aussagekräftig, aber dennoch: Im Schnitt bekam Jane Jensen pro Backer mehr Geld als alle anderen Projekte (ca. 74 USD / Backer)! Einzig Tex Murphy liegt zur Zeit noch vor ihr (ca. 93 USD / Backer). Doublefine befindet sich hingegen eher hinten. Das war übrigens auch schon so, bevor Sie angekündigt hat, dass man ab 50 USD zwei Spiele erhält.

Chris Jones und Jane Jensen haben zwar eine kleinere, dafür stärkere, Fanbasis als Doublefine ) (subjektiv gesprochen)

 
Wobei ein coolerer Prototyp bei den Two Guys die Lage deutlich verbessern könnte.
Matt80
  • 19.05.12    
  • 20:39   

Wobei ein coolerer Prototyp bei den Two Guys die Lage deutlich verbessern könnte.

 
Das es sich bei Jane ausgeht, davon war ich immer schwer überzeugt. Lag aber auch dran, dass sie genug Zeit gelassen hat und der Zielwert sehr tief gelegen hat. Bei den Two Guys und Tex ist es schon ein bisschen schwieriger. Da muß pro Tag mehr Geld herein, als beim Jane im Schnitt! Glaube aber trotzdem, dass es bei den Two Guys eine eher knappe Sache werden wird.
Matt80
  • 19.05.12    
  • 20:38   

Das es sich bei Jane ausgeht, davon war ich immer schwer überzeugt. Lag aber auch dran, dass sie genug Zeit gelassen hat und der Zielwert sehr tief gelegen hat. Bei den Two Guys und Tex ist es schon ein bisschen schwieriger. Da muß pro Tag mehr Geld herein, als beim Jane im Schnitt! Glaube aber trotzdem, dass es bei den Two Guys eine eher knappe Sache werden wird.

 
Nö, ich war mir sicher das Jensen es schafft. Und Tex Murphy dürfte auch im Kasten sein, bis jetzt fast die Hälfte des angepeilten Betrags ist absolut in Ordnung.

Um die Two Guys hab ich mich allerdings nicht so gekümmert, weil mich das Projekt nicht so anspricht. Kann sein, dass die Probleme haben.
enigma
  • 19.05.12    
  • 20:18   

Nö, ich war mir sicher das Jensen es schafft. Und Tex Murphy dürfte auch im Kasten sein, bis jetzt fast die Hälfte des angepeilten Betrags ist absolut in Ordnung.

Um die Two Guys hab ich mich allerdings nicht so gekümmert, weil mich das Projekt nicht so anspricht. Kann sein, dass die Probleme haben.

 
Und ich bin dumm genug da überall mit zu machen. ^^ Aber hey ich liebe Adventures! Wird da halt mein ganzes Geld rein gepulvert was soll´s. Immerhin in 1-2 Jahren kommt das eine oder andere Spiel dabei raus. =)

Ich hoffe Tex Murphy bekommt noch richtig viel Geld, das soll unbedingt was werden!
Rosalina
  • 19.05.12    
  • 20:09   

Und ich bin dumm genug da überall mit zu machen. ^^ Aber hey ich liebe Adventures! Wird da halt mein ganzes Geld rein gepulvert was soll´s. Immerhin in 1-2 Jahren kommt das eine oder andere Spiel dabei raus. =)

Ich hoffe Tex Murphy bekommt noch richtig viel Geld, das soll unbedingt was werden!

 
Wisst ihr noch als wir bei Jane vor ein paar Wochen Angst hatten? Und sie hat es auch geschafft. Und sogar ein paar Tage mehr. :)
Sven
  • 19.05.12    
  • 19:56   

Wisst ihr noch als wir bei Jane vor ein paar Wochen Angst hatten? Und sie hat es auch geschafft. Und sogar ein paar Tage mehr. :)

 
Freut mich, dass es am Schluss bei Jane gut gelaufen ist.

Die Two Guys haben sich mit dem Prototypen ein Loch ins Bein geschossen. Mal sehen, ob sie das mit dem nächsten Prototypen bei 200k wieder hinbiegen können. Gehe aber schon davon aus, dass es sich ausgehen wird!

Bei Tex bin ich noch sehr viel optimistischer. Wird aber wohl noch 5000 weitere Backer brauchen... leicht wirds auch hier nicht werden. Aber eigentlich sollte Tex wie auch die Two Guys hinhauen.
Matt80
  • 19.05.12    
  • 19:03   

Freut mich, dass es am Schluss bei Jane gut gelaufen ist.

Die Two Guys haben sich mit dem Prototypen ein Loch ins Bein geschossen. Mal sehen, ob sie das mit dem nächsten Prototypen bei 200k wieder hinbiegen können. Gehe aber schon davon aus, dass es sich ausgehen wird!

Bei Tex bin ich noch sehr viel optimistischer. Wird aber wohl noch 5000 weitere Backer brauchen... leicht wirds auch hier nicht werden. Aber eigentlich sollte Tex wie auch die Two Guys hinhauen.

 
Bei Tex Murphy sieht es ja nicht so schlecht aus, aber die 2 Guys scheinen etwas ins Straucheln gekommen zu sein. Hoffe, sie reißen das mit guten Videos und tollen Rewards noch rum. Würde mir wirklich leid tun.
JackVanian
  • 19.05.12    
  • 18:57   

Bei Tex Murphy sieht es ja nicht so schlecht aus, aber die 2 Guys scheinen etwas ins Straucheln gekommen zu sein. Hoffe, sie reißen das mit guten Videos und tollen Rewards noch rum. Würde mir wirklich leid tun.

 
Sehr schön. Bin stolzer Sponsor von Jane's Spiel. Auch von Tex Murphy und den Two Guys, aber momentan ist halt sehr viel los. Ich hätte mir vielleicht gewünscht, dass die Projekte nicht alle auf einmal kommen. Der durchschnittliche Geldgeber hat halt auch Miete zu bezahlen und überlegt sich zweimal, ob er noch ein fünftes Projekt sponsort...
Joel
  • 19.05.12    
  • 18:46   

Sehr schön. Bin stolzer Sponsor von Jane's Spiel. Auch von Tex Murphy und den Two Guys, aber momentan ist halt sehr viel los. Ich hätte mir vielleicht gewünscht, dass die Projekte nicht alle auf einmal kommen. Der durchschnittliche Geldgeber hat halt auch Miete zu bezahlen und überlegt sich zweimal, ob er noch ein fünftes Projekt sponsort...

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.