J.U.L.I.A. Enhanced mit zwei Stretch-Goals erfolgreich finanziert

J.U.L.I.A. Enhanced mit zwei Stretch-Goals erfolgreich finanziert

  • 13.04.2013   |  
  • 13:44   |  
  • Von Hans Pieper    
Mit 14.120 Dollar hat das Science-Fiction-Adventure J.U.L.I.A. seine Neuauflage erfolgreich finanziert. Da zusätzlich das zweite Stretch-Goal überschritten wurde, werden nun nach Entwicklerangaben nicht nur die allgemeine Bedienoberfläche und die Hintergrundgeschichte erweitert, sondern auch die Ansicht der einzelnen Schauplätze für einen Vollbildmodus überarbeitet (einen Vergleich dazu gibt es hier).

Ob es eine deutsche Synchronisation zu dem Spiel geben wird, ist zur Zeit noch nicht klar. In unserem Forum schrieb Entwickler Jan Kavan hierzu:

Eine Übersetzung von J.U.L.I.A. ins Deutsche hängt vom Erfolg der Enhanced Edition ab. Wir haben das Stretch-Goal für die Lokalisationen nicht erreicht und müssen uns daher auf die Einnahmen aus den Verkäufen verlassen, um das Geld für eine Übersetzung zu erhalten.
(Zitat aus dem Englischen übersetzt).

Als erste Schätzung für den Erscheinungstermin hat Entwickler Jan Kavan Adventure-Treff gegenüber Winter 2013 angegeben.

Kommentare

7

Benutzer-Kommentare

-)
k0SH
  • 14.04.13    
  • 04:08   

-)

 
Noch besser, die outtakes:

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=nSeunRVWXvM
neon
  • 14.04.13    
  • 00:55   

Noch besser, die outtakes:

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=nSeunRVWXvM

 
Der Live-Mitschnitt zum Capaign-Ende ist online:
http://www.youtube.com/watch?v=Sz0gZnMgICM
k0SH
  • 13.04.13    
  • 22:10   

Der Live-Mitschnitt zum Capaign-Ende ist online:
http://www.youtube.com/watch?v=Sz0gZnMgICM

 
'... Wir haben das Stretch-Goal für die Lokalisationen nicht erreicht und müssen uns daher auf die Einnahmen aus den Verkäufen verlassen, um das Geld für eine Übersetzung zu erhalten.'

(Zitat aus dem Englischen übersetzt).

Jetzt habt Ihr's ihnen aber gezeigt!^^
Adven
  • 13.04.13    
  • 21:47   

'... Wir haben das Stretch-Goal für die Lokalisationen nicht erreicht und müssen uns daher auf die Einnahmen aus den Verkäufen verlassen, um das Geld für eine Übersetzung zu erhalten.'

(Zitat aus dem Englischen übersetzt).

Jetzt habt Ihr's ihnen aber gezeigt!^^

 
Von welchem Stretch Goal Jan Kavan da im Forum spricht, ist nicht ganz eindeutig, vielleicht meinte er das letzte, geheime Stretch Goal oder das dritte. Dabei stand es jedenfalls bei keinem der Ziele.
Das Vieh
  • 13.04.13    
  • 15:52   

Von welchem Stretch Goal Jan Kavan da im Forum spricht, ist nicht ganz eindeutig, vielleicht meinte er das letzte, geheime Stretch Goal oder das dritte. Dabei stand es jedenfalls bei keinem der Ziele.

 
Welches Lokalisations Stretch Goal? Das nächste wäre der Mac/Linux Port gewesen und das letzte Goal wurde noch nicht enthüllt.

Ich wollte erst auch backen weil mir die Demo ganz gut gefallen hat aber die Sache mit den zusätzlichen Inhalten (Vorgeschichte, Musik etc.) für höhere Backer hielt mich wie immer davon ab.
Held von Kosmos
  • 13.04.13    
  • 15:15   

Welches Lokalisations Stretch Goal? Das nächste wäre der Mac/Linux Port gewesen und das letzte Goal wurde noch nicht enthüllt.

Ich wollte erst auch backen weil mir die Demo ganz gut gefallen hat aber die Sache mit den zusätzlichen Inhalten (Vorgeschichte, Musik etc.) für höhere Backer hielt mich wie immer davon ab.

 
Gratulatione!
k0SH
  • 13.04.13    
  • 14:48   

Gratulatione!

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.