Kickstarter-Update

Kickstarter-Update

  • 20.05.2015   |  
  • 11:44   |  
  • Von Michael Stein    
Das deutsche Kickstarter-Projekt The Mystery of Oak Island hat sein Grundfinanzierungsziel erreicht. Damit ist das erste von drei Kapiteln gesichert und es bleiben noch 16 Tage, um weitere 10.000 Euro einzunehmen und damit das komplete Spiel zu finanzieren. Weitere Stretch-Goals umfassen zum Beispiel Sprachausgabe, weitere Übersetzungen und Mobilversionen. Über die Offizielle Webseite kann das Spiel nun auch per PayPal vorbestellt werden.

Das auf Shakespeares Hamlet basierende Adventure Elsinore kratzt an seinem dritten Stretch-Goal. Der ursprüngliche Grundfinanzierungsbetrag von 12.000 Dollar war nach kürzester Zeit erreicht, inzwischen steht das Projekt bei knapp 22.500 Dollar und es bleiben noch 6 Tage.

Gute Finanzierungschancen hat das 3D-Adventure Herald das aktuell knapp 11.500 von benötigten 15.000 Euro in der Kasse hat. Damit werden die letzten Tage zwar zur Zitterpartie, eine erfolgreiche Finanzierung ist aber durchaus möglich. Eine Demo-Version des Spiels kann von der Kickstarter-Seite heruntergeladen werden.

Ebenfalls erfolgreich könnte die Finanzierungskampagne zur Visual Novel Trigger verlaufen. Dazu fehlen aktuell weniger als ein Zehntel der benötigten 4.000 Dollar.

Knapp 60 Prozent des Ziels hat derweil die Nachfinanzierungskampagne von Hero-U: Rogue to Redemption erreicht. Entwickler Corey und Lori Cole haben gestern in unserem Interview-Forum die Fragen der Community beantwortet.

Das japanische Adventure Tokyo Dark hat seinen Höhenflug noch nicht beendet. Das ursprüngliche Finanzierungsziel von 40.000 Dollar war nach kurzer Zeit erreicht, inzwischen steht der Zähler im sechsstelligen Bereich und das vierte Stretchgoal ist so gut wie erreicht. Sollten noch etwas mehr als 30.000 Dollar zusätzlich in die Kasse kommen, wird das Team beginnen, Fanübersetzungen zu integrieren, sodass das Spiel letztlich in vielen verschiedenen Sprachen verfügbar sein könnte.

Schwer dürften es hingegen die Entwickler des 'Look-and-Click-Adventures' Plugged haben. Nicht einmal ein Zehntel der geforderten 20.000 Pfund hat die Kickstarter-Kampagne bisher eingebracht, für die Finanzerung bleiben nur noch 10 Tage.

Update: Die Visual Novel Trigger hat ihr Finanzierungsziel inzwischen erreicht.

Kommentare

1

Benutzer-Kommentare

Erst einmal ein schönes Hallöchen. Also The Mystery of Oak Island finde ich sehr Interessant und hoffe auch das es mal den Weg auf eine Disc in den Handel schafft. Denn dann wäre ich auf jeden fall dabei. LG
samonuske
  • 21.05.15    
  • 01:28   

Erst einmal ein schönes Hallöchen. Also The Mystery of Oak Island finde ich sehr Interessant und hoffe auch das es mal den Weg auf eine Disc in den Handel schafft. Denn dann wäre ich auf jeden fall dabei. LG

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.