Killmonday: Mobile Version von Fran Bow verspätet sich; neuer Titel geplant

Killmonday: Mobile Version von Fran Bow verspätet sich; neuer Titel geplant

  • 13.12.2015   |  
  • 12:19   |  
  • Von Hans Pieper    
Sie haben mit ihrem Horrorspiel Fran Bow in diesem Jahr für viel Aufsehen gesorgt: Killmonday Games aus Schweden. Auf der AdventureX haben wir nun erfahren, dass sich die mobile Version des klassischen 2D-Point-and-Click-Adventures wegen technischer Probleme etwas verzögern wird.

Und es gibt noch weitere Neuigkeiten: Die beiden Entwickler planen bereits ein neues Adventure. Viel ist dazu noch nicht bekannt, allerdings sollen Stil und Inhalt ähnlich wie Fran Bow sein. Außerdem denken die beiden über eine Sprachausgabe nach.

Kommentare

3

Benutzer-Kommentare

https://soundcloud.com/isakmartinsson/human-problems
Sven
  • 13.12.15    
  • 16:25   

https://soundcloud.com/isakmartinsson/human-problems

 
Super Neuigkeiten, würde mich sehr freuen, wenn es von den Entwicklern was neues zu spielen gibt!
El Hoagie
  • 13.12.15    
  • 15:28   

Super Neuigkeiten, würde mich sehr freuen, wenn es von den Entwicklern was neues zu spielen gibt!

 
Mir hat Fran Bow sehr gefallen und wenn es von den Entwicklern was Neues in ähnlichem Stil gibt, bin ich direkt Feuer und Flamme :-)
Tweety
  • 13.12.15    
  • 14:59   

Mir hat Fran Bow sehr gefallen und wenn es von den Entwicklern was Neues in ähnlichem Stil gibt, bin ich direkt Feuer und Flamme :-)

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.